comida-tipica-fuerteventura-3

Das typische Essen auf Fuerteventura ist voller intensiver Aromen, die schwer zu vergessen sind. Und es gibt nichts Schöneres, als nach einem Tag an einem der paradiesischen Strände der Insel ein gutes Essen zu genießen.

Wenn Sie mehr über die Majorera-Gastronomie, Name der Ureinwohner der Insel, erfahren möchten, haben wir eine Auswahl typischer Fuerteventura-Gerichte zusammengestellt, die Sie während Ihres Urlaubs probieren sollten.

Schreiben Sie mit und genießen Sie!

Majorera Gastronomie: Verkosten Sie die traditionellen Gerichte von Fuerteventura

Das typische Essen von Fuerteventura ist ein einzigartiges Erlebnis, um die unglaubliche kanarische Gastronomie mit dem echten Majorero-Touch zu genießen. Seine besonderen Aromen gehen auf die kanarischen Ureinwohner zurück, die ihre einheimischen Rohstoffe, Getreide, Fisch, Ziegenmilch und -fleisch intensiv verarbeiteten.

Diese Insel in der kanarischen Inselgruppe mischt die besten Nuancen von Land und Meer in ihren Rezepten. Verpassen Sie also nicht die Gelegenheit, Ihre Sinne mit typischen Fuerteventura-Gerichten zu verwöhnen, egal ob Sie an die Südspitze von Fuerteventura in Morro Jable reisen, die Hauptstadt Puerto del Rosario oder Corralejo besuchen.

Welches sind die typischen Gerichte von Fuerteventura?

Essen ist ein Vergnügen, das Sie nicht verpassen sollten, geschweige denn, wenn Sie auf eine Trauminsel wie Fuerteventura reisen. Seine Gastronomie ist bereit, alle Gaumen durch seine Kompositionen von Land und Meer zu erfreuen, so vielfältig wie seine Denkmäler und Naturlandschaften.

Sie sollten nicht versäumen, das typische Essen von Fuerteventura zu probieren, das wir Ihnen heute präsentieren werden.

≈ Ziegenfleisch

Im Inneren der Insel finden Sie die berühmten Majorera-Ziegen, die zu einem Symbol für Einheimische und Besucher geworden sind. Aus diesem Grund gibt es in den typischsten Gerichten von Fuerteventura viele Rezepte mit diesem Tier, das am Gaumen ein sehr schmackhaftes und zartes Fleisch ist.

Wenn Sie einen guten Eintopf lieben, laden wir Sie ein, den Majorero-Eintopf mit Ziegenfleisch und Gemüse zu probieren. Es kann auch in Sauce oder gebraten zubereitet werden.

≈ Gofio

Dieses Essen ist im typischen Essen von Fuerteventura sehr präsent und hat seinen Ursprung in den ersten Siedlern der Inselgruppe. Gofio ist eine sehr nahrhafte Art von geröstetem Hirse-Mehl, das allein gegessen, als Teig oder mit anderen Lebensmitteln wie Milch oder in Dessertzubereitungen kombiniert werden kann.

Wenn Sie eine andere Alternative zu den bereits erwähnten ausprobieren möchten, empfehlen wir Ihnen, einen blanchierten Gofio zu probieren. Die Besonderheit dieses Gerichts besteht darin, dass das geröstete Mehl mit Fischbrühe gemischt und verrührt wird, um eine Art Püree zu erhalten.

≈ Frangollo

Wer mag kein gutes Dessert? Wenn es an der Zeit ist, einen typischen Majorero-Nachtisch zu probieren, wird der Frangollo Sie nicht enttäuschen.

Dieses Dessert wird je nach Rezeptvariante aus Majorera-Ziegenmilch oder Wasser hergestellt, gemischt mit Zucker, Gofio, Mandeln und Rosinen mit einem Hauch von Zimt und Zitrone. Das ist das Rezept für einen typischen kanarischen Frangollo.

≈ Lapas

So wie die Ziege eines der häufigsten Tiere im typischen Fuerteventura-Essen ist, sind Meeresfrüchte in der Inselgastronomie nicht weniger häufig zu finden. In den verschiedenen Gemeinden, aus denen Fuerteventura besteht, mangelt es nicht an Tintenfisch-, Garnelen- und Napfschneckengerichten.

Napfschnecken oder Lapas zählen zu den Gastropoda Mollusca, die in die Steine ​​des Meeres eingebettet sind. Mit diesen werden verschiedene köstliche Gerichte zubereitet, aber meistens wird diese Zubereitung von einer typischen Fuerteventura-Sauce begleitet: Mojo Picón.

Kontaktieren Sie uns hier

≈ Mojo

Die Majoreros begleiten viele ihrer Gerichte mit Mojo, das zwei Variationen aufweist: Eine besteht aus rotem Pfeffer, genannt Mojo Picón, und die andere aus grünem Pfeffer, hergestellt aus Petersilie und/oder Koriander. Die anderen Zutaten sind Knoblauch, Olivenöl und Salz.

Das Mojo wird diejenigen begeistern, die intensive und würzige Saucen lieben.

≈ Typische Fische aus Fuerteventura

In der Majorera Gastronomie sind die Fische von seinen Küsten die Protagonisten. In allen lokalen Restaurants auf Fuerteventura finden Sie Menüs, bei denen der Hauptbestandteil Fisch ist. Die bekanntesten Fische sind Wrackbarsch, Dorade, Meerrabe oder Wolfsbarsch.

Wenn Sie also ein exquisites Gericht aus Wolfsbarsch oder Dorade oder besser einen gegrillten Wrackbarsch probieren möchten, ist dies kein Problem, da Sie unzählige Alternativen finden, bei denen Fisch der Protagonist sein wird.

Es gibt noch mehr „exotische“ Gerichte wie Muränen (Muraenidae), falls Sie während Ihres Urlaubs auf der Insel etwas anderes ausprobieren möchten.

≈ Faltige Kartoffeln mit und ohne Mojo

In jedem typischen Restaurant auf Fuerteventura finden Sie köstliche faltige Kartoffeln, da dieses Gericht eine der berühmtesten Köstlichkeiten der Insel ist.

Mit oder ohne Mojo? Die Antwort hängt von Ihnen und Ihrem Geschmack ab. Wenn Sie jedoch den wahren Majorero-Geschmack genießen möchten, vergessen Sie nicht, nach faltigen Kartoffeln mit einem guten Mojo Picón zu fragen.

≈ Majorero Käse

Der aus Ziegenmilch hergestellte Majorero-Käse ist aufgrund seines weltweit einzigartigen Geschmacks eines der besonderen typischen Produkte von Fuerteventura.

Aus diesem Grund ist Majorero-Käse ein Symbol der kanarischen Gastronomie und wurde in mehr als einem nationalen und internationalen Wettbewerb ausgezeichnet.

Entdecken Sie hier unsere Angebote

Welche Unterkunft ist auf Fuerteventura zu empfehlen?

Wenn Sie noch keine Unterkunft auf Fuerteventura haben, haben wir in der Lopesan Group Hotels in Jandía, einem der attraktivsten Reiseziele der Insel. Ein Naturgebiet am südlichen Ende voller wunderschöner Strände und Naturlandschaften.

Wir hoffen, Sie wählen uns für Ihren Urlaub!

 

 

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.