Machen Sie diese wunderschöne Tour durch die Schlucht Barranco de Azuaje auf Gran Canaria

barranco-de-azuaje-gran-canaria

Wenn Sie während Ihres Urlaubs neue Landschaften entdecken und in Kontakt mit der Natur sein möchten, ist der Besuch der Schlucht Barranco de Azuaje auf Gran Canaria eine der besten Wanderrouten, bei denen Sie abschalten und einen einzigartigen Ort genießen werden.

Der Barranco de Azuaje auf Gran Canaria ist einer der idealen Wanderwege, um einen etwas anderen Tag inmitten einer Vielfalt an Fauna und einheimischen Arten der Insel zu verbringen. Er gehört zum weitläufigen Naturpark Doramas, zu dem auch die bekannten Hänge der Schlucht Los Tilos de Moya gehören.

Vom Blog der Gruppe Lopesan  aus haben wir in diesem Artikel einen detaillierten Leitfaden für Sie vorbereitet, damit Sie eine Tour durch den schönen Barranco de Azuaje genießen können.

Barranco de Azuaje auf Gran Canaria

Der Wanderweg Barranco de Azuaje auf Gran Canaria befindet sich im Norden zwischen den malerischen Gemeinden Firgas und Moya.

Seinen so besonderen Namen verdankt er dem alten Zuckerrat des Barranco de Guadalupe, Francisco Azuaje. Im Laufe der Geschichte hat El Azuaje von Gran Canaria jedoch andere Namen erhalten.

Einer seiner ersten Namen war Barranco de Crespo, ein Name, der sich auf seinen Ursprung auf dem Gipfel des Valleseco auf etwa 1.620 m Höhe bezieht.

Der Barranco de Azuaje hat seine Mündung ins Meer, innerhalb der Küsten von San Andrés. Ein malerisches Fischerdorf, das aufgrund seiner Wellen ideal für Surfer ist. Einfach sehenswert!

Wie gelangt man zum Barranco de Azuaje auf Gran Canaria?

Derzeit hat sich die Route Barranco de Azuaje auf Gran Canaria zu einem der beliebtesten Wanderwege auf der gesamten Insel entwickelt und steht im Wettbewerb mit dem emblematischen Naturdenkmal Roque Nublo.

Touristen und Einheimische haben die Azuaje Route als eine der schönsten Wanderrouten nicht nur auf den Kanarischen Inseln, sondern in ganz Spanien anerkannt. Möchten Sie wissen, wie Sie diesen spektakulären Weg erreichen?

Eine der direktesten Möglichkeiten, mit dem Auto dorthin zu gelangen, ist die Straße GC-350 in Richtung Firgas-Moya. Auf dieser Straße nehmen Sie links die Abfahrt, die Sie zur Brücke über den Barranco de Azuaje führt.

Falls Sie überlegen mit dem Bus oder Guagua (wie die Einwohner der Kanarischen Inseln den Bus nennen) zum Barranco de Azuaje auf Gran Canaria zu fahren, sind die beiden Buslinien, die Sie so nah wie möglich an den Weg bringen, die Linien 117 und 123. Sie können diese Busse von verschiedenen Teilen der Insel aus wie Las Palmas de Gran Canaria und Arucas nehmen.

Tipps, um den Azuaje Rundweg zu nehmen

Wer sich an diese schöne Route durch den Barranco de Azuaje auf Gran Canaria wagt, muss die richtige Kleidung wählen, um diesen weitläufigen Trail zu absolvieren.

In diesem Sinne empfehlen wir, je nach Jahreszeit und Temperatur atmungsaktive oder Thermohemden zu tragen, Berghosen, Regenmäntel und natürlich spezielle Trekkingschuhe nicht zu vergessen, um einem Weg mit rutschigen und unebenen Abschnitten begehen zu können.

Es ist auch ratsam, die verschiedenen Zugangspunkte und die spezifischen Koordinaten der Barranco de Azuaje-Route vorab zu kennen, um während Ihres Abenteuers keine Probleme zu haben.

Da die Azuaje-Route eine der meistbesuchten der Insel ist, empfehlen wir Ihnen, früh aufzubrechen, um diese natürliche Umgebung ruhiger genießen zu können. Wenn Sie früh am Tag losgehen, können Sie den natürlichen Reichtum dieses Weges ohne viele Menschen genießen. Früh aufstehen lohnt sich!

Wanderroute durch die Schlucht Barranco de Azuaje auf Gran Canaria

Die Strecke durch den Barranco de Azuaje de Gran Canaria hat eine Länge von 8,5 km, die in der kleinen Stadt Firgas beginnt und endet.

Erfahrene Wanderer werden für diese Strecke etwa 4 Stunden brauchen, um die Route mit verschiedenen Steigungen zu bewältigen.

Tatsächlich ist der Azuaje-Weg aufgrund der Feuchtigkeit des Ortes und des Bachbetts, das diese magische natürliche Umgebung hat, ziemlich rutschig. Darüber hinaus müssen bestimmte Teile der Route auf Schlamm, Baumstämmen und Felsen zurückgelegt werden, die etwas rutschig sein können. Gehen Sie diese also mit Ruhe an!

Wenn Sie kein erfahrener Wanderer sind und diese Umgebung mit Ihrer Familie kennenlernen möchten, empfehlen wir Ihnen, den einfachsten Weg durch das Azuaje Bad zu nehmen, wo Sie Parkplätze haben, um Ihr Fahrzeug zu parken.

radiotamaraceite.com

Kontaktieren Sie uns hier

Das Azuaje-Bad

Der für die Kanarischen Inseln so charakteristische vulkanische Ursprung hat das Erscheinen verschiedener spektakulärer natürlicher Umgebungen wie das Bad in Azuaje begünstigt, das bis zum Ende des 19. Jahrhunderts viele Touristen und Einheimische anzog, da es hieß, dass seine Gewässer bei Nierenproblemen helfen sollten.

Die Übernutzung und Verschmutzung des Azuaje-Bads führten 1938 zu seiner endgültigen Schließung, aber es dient weiterhin als Bezugspunkt, um die einfachste Route der Azuaje-Schlucht zu beginnen.

Nur 1 km vom Bad in Azuaje entfernt befindet sich ein Picknickplatz, wo Sie sich eine Weile ausruhen und Kraft tanken können, während Sie die wunderschöne Naturlandschaft genießen.

Welche Unterkunft ist auf Gran Canaria zu empfehlen?

Wir möchten, dass Sie einen unvergesslichen Urlaub erleben. Aus diesem Grund bietet Ihnen die Lopesan Gruppe   mehrere Unterkunftsangebote, damit Sie überraschende Orte wie den Barranco de Azuaje auf Gran Canaria und viele mehr entdecken können!

In unserem Blog versorgen wir Sie mit Informationen und Tipps zu verschiedenen Traumdestinationen wie Fuerteventura und Gran Canaria. Wenn Sie auf der Suche nach Ideen für ein neues Abenteuer für Ihre nächste Reise sind, können Sie in unseren Artikeln stöbern, in denen Sie mehrere unvergessliche Routen finden.

Besuchen Sie uns und planen Sie einen magischen Urlaub!

 

 

Gran canaria DE

 

 

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.