portada-lugares-con-encanto-en-fuerteventura

Die Kanarischen Inseln bieten eine große Auswahl an unglaublichen Orten, an denen Sie einen einzigartigen Aufenthalt verbringen können. Wenn Sie Ihren Urlaub in einem der Hotels der Lopesan Gruppe planen, laden wir Sie ein, diese 5 bezaubernden Orte auf Fuerteventura zu besuchen, um diese Insel zu entdecken und mehr über die lokalen Bräuche zu erfahren.

Wie ist Fuerteventura?

Fuerteventura ist eine der Inseln der Inselgruppe der Kanarischen Inseln, die sich durch wunderschöne Strandabschnitte und fantastische Naturlandschaften auszeichnet, die die Augen aller Touristen erfreuen.

Einer der Vorteile von Fuerteventura ist die große Auswahl an bezaubernden Orten, die Sie dazu einladen, die lokale Kultur zu entdecken und verschiedene Freizeitaktivitäten zu genießen, die Ihren Aufenthalt zu einem unvergesslichen Erlebnis machen.

Darüber hinaus können Sie in den Hotels der Lopesan Gruppe nur wenige Meter vom Strand entfernt wohnen, sodass Sie von Ihrem Zimmer aus die Landschaft betrachten und stundenlang in der Nähe des wunderschönen Atlantiks spazieren gehen können. Und natürlich besuchen Sie die bezaubernden Orte von Fuerteventura, die Ihren Urlaub bestmöglich ergänzen.

5 bezaubernde Orte auf Fuerteventura, die Sie nicht verpassen dürfen

Wenn Sie Ihre Unterkunft verlassen und alles erkunden möchten, was Fuerteventura zu bieten hat, empfehlen wir Ihnen, die folgenden Orte in Ihre Reiseplanung aufzunehmen, die sich durch Landschaften und wunderbare Freizeitaktivitäten auszeichnen.

Corralejo

Der Norden von Fuerteventura hat mehrere Orte mit Flair, unter denen die Stadt Corralejo hervorzuheben ist. Dieser Ort gilt dank der großen Investitionen, die in den letzten Jahren zur Verbesserung von Straßen und Verkehrsschildern getätigt wurden, als eines der wichtigsten Touristengebiete der Insel.

In Corralejo können Sie die schönen Strände wie Bajo Negro oder La Alzada genießen. Alle von ihnen bestehen aus großen Abschnitten weißen Sandes und kristallklarem Wasser. Und wenn Sie Abenteuer mögen, gibt es nichts Schöneres, als die Islote de Lobos zu erkunden, um dieses kleine Naturparadies zu bewundern.

>>  Die 5 Aktivitäten, die Sie in einer Woche auf Fuerteventura unternehmen können

Und wenn Ihnen das zu wenig erscheint, laden wir Sie ein, zum Tourismusbüro von Corralejo zu gehen, wo Sie sich über die verschiedenen Reiserouten in der Stadt informieren können. Sie können auch Wassersport betreiben und verschiedene Einrichtungen wie Pubs und Discos besuchen.

Puerto del Rosario

Puerto del Rosario ist die Hauptstadt von Fuerteventura und einer der bezauberndsten Orte der Insel. Sie zeichnet sich durch eine gute Atmosphäre und die Freundlichkeit der Bewohner gegenüber den Touristen aus.

Zu den Aktivitäten, die Sie in der Stadt unternehmen können, gehören Surfen und Windsurfen an den Stränden, ein Besuch des Unamuno Museums und der Kirche „Nuestra Señora del Rosario“ oder die wunderbaren Veranstaltungen im Insel Auditorium.

Morro Jable

Ein weiterer bezaubernder Ort auf Fuerteventura, den Sie besuchen müssen, ist die Stadt Morro Jable. Dieser Ort befindet sich an der Südspitze der Insel und jedes Jahr ziehen eine große Anzahl von Touristen durch die Stadt, um Freizeit und lokale Kultur zu genießen.

In Morro Jable können Sie den Reichtum seiner Küste und sein geografisches Relief genießen sowie durch die markanten weißen Häuser spazieren, die in der Nähe des Strandes mit goldenem Sand und türkisfarbenem Meer verstreut sind.

In der Altstadt können Sie den Hafen besuchen, der Fuerteventura mit den anderen Inseln der Inselgruppe verbindet und der es Ihnen ermöglicht, seine traditionelle Fischereivergangenheit zu entdecken, die immer noch Teil der lokalen kulturellen Identität ist.

morro-jable

Pájara

Eine der größten und bezauberndsten Gemeinden der Insel ist Pájara, die sich im Zentrum von Fuerteventura befindet und auch die Halbinsel Jandía mit einem 144 Quadratkilometer großen Wüstennaturpark umfasst.

Darüber hinaus befindet sich in Pájara der Pico de la Zarza, einer der höchsten Punkte, die Fuerteventura über dem Meeresspiegel hat. Wenn Sie Höhen mögen, sollten Sie diese bezaubernde Touristenattraktion nicht verpassen.

>>  6 Sehenswürdigkeiten in Morro Jable

Ebenso können Sie die kanarische Architektur bewundern, indem Sie die bezaubernden Orte wie die Kirche „Nuestra Señora de Regla“ besuchen.

Jandia

Schließlich gibt es noch die Halbinsel Jandía, die einer der bezauberndsten Orte auf Fuerteventura ist und dank ihrer wunderschönen Landschaften und ihrer wunderschönen Küste zum Symbol der Insel geworden ist.

Eine der Besonderheiten von Jandía ist, dass ihre Strände aus goldenem Sand und türkisfarbenem Meer bestehen, die denjenigen Ruhe bieten, die vom Alltag abschalten möchten und lange Spaziergänge durch diesen bezaubernden Ort unternehmen möchten.

Sie werden aber nicht nur Strandspaziergänge und Entspannung genießen. Sie können sich auch bei verschiedenen Wassersportarten wie Windsurfen und Kitesurfen vergnügen oder in den vielen Bars und Restaurants in der Umgebung das Beste der lokalen Küche probieren.

Welche Unterkunft ist empfehlenswert, um diese bezaubernden Orte zu besuchen?

Der Vorteil diese bezaubernden Orte auf Fuerteventura zu besuchen besteht darin, dass fast alle in der Nähe sind oder dass es einfach ist, über bestens dafür geeignete Straßen ohne Schwierigkeiten dorthin zu gelangen.

So bieten wir Ihnen einen Aufenthalt in einem unserer Hotels auf Fuerteventura an, wo Sie Empfehlungen für interessante Orte finden, die Sie besuchen und mehr über die lokale Kultur erfahren können. Wenn Sie weitere Informationen benötigen, kontaktieren Sie uns und wir werden alle Ihre Fragen beantworten.

 

Lopesan Fuerteventura

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 3.5 / 5. Anzahl Bewertungen: 2

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.