Die Märkte auf Gran Canaria sind eine der großen Attraktionen dieser Insel. Wenn Sie sich also dazu entscheiden, die Emotionen, die an diesem Ort tief verwurzelter Tradition und Kultur zu erleben, sollten Sie diese besonderen Orte nicht verpassen.

Dort werden Sie einzigartige Artikel und Produkte entdecken, damit Sie Ihren Besuch auf dieser Insel nie vergessen werden. Auf diesen Märkten auf Gran Canaria finden Sie wundervolles Kunsthandwerk, köstliche Lebensmittel und typische Produkte der Inselgruppe sowie eine Vielzahl von Details, die diese Insel auszeichnen.

Welche Märkte auf Gran Canaria sind die besten?

Wenn Sie ein typisches Geschenk kaufen oder das Beste von der Gastronomie dieser Insel probieren möchten, dürfen Sie einige der Märkte auf Gran Canaria auf keinen Fall verpassen.

Unter den besten Märkten auf Gran Canaria dürfen folgende nicht fehlen:

1. Stadtmarkt in Arguineguín

Dies ist einer der bekanntesten Märkte auf Gran Canaria, der jeden Dienstag seine Türen für die Öffentlichkeit öffnet und die Tatsache hervorzuheben ist, dass er am Meer liegt. Dort haben Sie die Möglichkeit, eine große Auswahl an sehr originellen typischen kanarischen Produkten und Geschenken sowie Taschen und andere Kleidungsstücke zu finden.

Dieser Markt in der Gemeinde Mogán ist ein Ort, an dem Sie verschiedene Arten von Produkten finden können, die von Kunsthandwerk, Lederwaren, Keramik, Modeschmuck, Glaswaren, Kleidung, Taschen bis hin zu den verschiedensten Lebensmitteln an den zahlreichen Ständen reichen, die unter anderem Käse, hausgemachtes Brot, Nüsse, Würstchen und Backwaren verkaufen.

Hier können Sie nicht nur eine große Auswahl an Produkten kaufen, sondern auch Live-Musik und lebhafte Restaurants finden, in denen Sie das Beste der kanarischen Gastronomie probieren können.

2. Landwirtschaftsmarkt in San Mateo

Auf diesem Markt auf Gran Canaria, der samstags und sonntags geöffnet ist, können Sie die wunderschönen Landschaften des „Vega de San Mateo“ sowie die größte Auswahl an Gemüse, Obst, hausgemachtem Brot, typischen kanarischen Süßigkeiten, Gebäck und andere Arten von Produkten genießen, die typisch für diese Lande sind.

Der San Mateo Markt auf Gran Canaria ist ein Muss für diejenigen, die mehr über die kanarische Kultur erfahren und die Bräuche ihrer Bevölkerung erleben möchten.

>>  Wie erlebt man Ostern auf Gran Canaria?

Es ist einer der Märkte auf Gran Canaria, auf dem eine Vielzahl verschiedener lokaler Produkte angeboten wird, darunter Käse, kanarische Weine und Honig. Er zeichnet sich auch durch Restaurants und Stände aus, an denen Sie die Vielfalt der typischen Gerichte der kanarischen Gastronomie probieren können.

3. Flohmarkt in Las Palmas de Gran Canaria

Dies ist einer der beliebtesten und meistbesuchten Märkte auf Gran Canaria, der sonntags seine Pforten öffnet. Es ist der ideale Ort für diejenigen, die die Möglichkeit haben möchten, verschiedene Produkte am selben Ort zu finden, wie z.B. Utensilien, Kunsthandwerk, Lebensmittel, Haushaltsgegenstände, Dekoration usw.

Dieser Markt in Las Palmas de Gran Canaria hat rund 400 Stände und ist eine hervorragende Alternative für einen etwas anderen Sonntagmorgen.

4. Kunst-und Kulturmarkt in Vegueta

Dieser Markt auf Gran Canaria ist perfekt, um Stücke und Dekorationsgegenstände von Handwerkern von den Inseln sowie andere typische Produkte zu kaufen, unter denen wir verschiedene Brotsorten und köstlichen Käse hervorheben.

Er befindet sich inmitten historischer Straßen, die Teil des Zentrums von Las Palmas de Gran Canaria sind, insbesondere an der „Plaza del Pilar Nuevo“. Hier haben Sie die Möglichkeit, unter anderem traditionelle Töpferwaren, Goldschmiede, Lederwaren, Schmuck, Körbe, Trachten von den Inseln sowie Freizeit- und Kindermusik zu finden.

Sie können auch die Schönheit der Kathedrale von Las Palmas de Gran Canaria sowie die Kolonialarchitektur der umliegenden Straßen genießen.

5. Markt in Teror

Dies ist einer der bekanntesten Märkte auf Gran Canaria, da er über 200 Jahre alt ist. Er bietet verschiedene Produkte wie typischen Käse und Gebäck und ist ein idealer Ort, um Kunsthandwerk zu kaufen, insbesondere der religiösen Art der „Virgen del Pino“, der Schutzpatronin der Insel und der Basilika, da es sich um einen Wallfahrtsort handelt.

Auf dem Markt in Teror finden Sie auch Kleidung, typische Trachten und andere Produkte der kanarischen Kultur. Wenn Sie diesen Markt auf Gran Canaria besuchen, sehen Sie außerdem die monumentale „Basilica del Pino“.

>>  8 natürliche Schwimmbecken auf Gran Canaria, die Sie überraschen werden

Cuáles-son-los-mejores-mercadillos-de-Gran-Canaria

Quelle: https://www.hallokanarischeinseln.com/einkaufen/gran-canaria/markt-von-teror/

6. Markt in Maspalomas

Es ist einer der Märkte auf Gran Canaria, der das ganze Jahr über mittwochs und samstags seine Pforten in der Region Maspalomas öffnet. Er hat 500 Stände, an denen Sie viele typische Produkte der Region finden können.

Auf dem Markt in Maspalomas können Obst, Gemüse, Käse und Nüsse gekauft werden, sowie Blumen, Haushaltsgeräte, Pflanzen, Dekorationsgegenstände, Schuhe, Kurzwaren und vieles mehr.

7. Landwirtschaftsmarkt in Vecindario

Dies ist ein weiterer Markt auf Gran Canaria, der jeden Mittwoch im Ort El Vecindario in der Gemeinde Santa Lucía de Tirajana zu jeder Jahreszeit geöffnet ist. Dort können Sie Nüsse, Süßigkeiten, Bonbons, Gemüse und Obst kaufen.

Auf dem Landwirtschaftsmarkt in Vecindario können auch Kurzwaren, Pflanzen und Blumen, Dekorationselemente, Schuhe, Accessoires und Kleidung gekauft werden.

8. Landwirtschaftsmarkt in Puerto Rico

Dies ist ein weiterer Kunsthandwerksmarkt auf Gran Canaria, der jeden Sonntag abwechselnd, d.h in Zeiträumen von 15 Tagen geöffnet ist. Er liegt sehr nahe am Meer und bringt landwirtschaftliche Produkte zu Bewohnern und Besuchern dieser Küstenstadt in der Gemeinde Mogán.

Auf dem Markt von Puerto Rico auf Gran Canaria können Sie verschiedene handwerkliche Produkte sowie einige Lebensmittel wie Käse, Süßigkeiten, Gemüse, frisches Obst, Guarapos und Säfte kaufen.

Wo findet man die beste Unterkunft auf Gran Canaria?

Wenn Sie die verschiedenen landwirtschaftlichen Märkte Gran Canarias besuchen möchten, aber noch keine Unterkunft haben, können Sie in den Hotels der Lopesan Gruppe einen unvergesslichen Aufenthalt mit bestem Service genießen.

Wir haben Hotels in den besten Gegenden Gran Canarias wie Playa del Inglés, Maspalomas, Meloneras und San Agustín, die großartige Unterhaltungsalternativen bieten, um den Urlaub alleine oder mit Ihrem Partner, Ihrer Familie oder Freunden zu genießen.

 

 

Gran canaria

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4.3 / 5. Anzahl Bewertungen: 4

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.