majanicho-fuerteventura

Die Dörfer auf Fuerteventura werden in vielen Fällen auf den Touristenrouten der Insel vergessen. Damit verpassen viele Besucher der zweitgrößten Insel des Archipels die Gelegenheit, wahre Traumorte wie Majanicho auf Fuerteventura kennenzulernen.

Andererseits ermöglicht die Tatsache, dass sie nicht sehr frequentiert sind, ihren Charme trotz eines großen Touristenstroms, der in anderen belebteren Gegenden der Insel auftritt, zu bewahren.

Auf Fuerteventura gibt es viele Dörfer mit einer ganz besonderen Eigenschaft: ihrer Ruhe und Gelassenheit. Wenn in vielen der kleinen Städte, die über die Insel verstreut sind, etwas auffällt, dann sind es Orte, an denen die Stunden still zu stehen scheinen und an denen die Geräusche der Natur zu hören sind.

Majanicho ist genau einer dieser Orte, dessen Strände noch wenig besucht sind, genau wie seine malerischen und entspannten Straßen. Wir verraten Ihnen alles Wichtige, damit Sie Ihren nächsten Besuch an diesem schönen Ort in vollen Zügen genießen können.

Die Ruhe auf Fuerteventura heißt Majanicho

Wenn eine Stadt gleichbedeutend mit Ruhe und Beschaulichkeit ist, dann ist das Majanicho auf Fuerteventura. Wenn man dieses Dorf besucht, kann man die Essenz dessen erleben, was ein kleines Fischerdorf ist.

Weit weg von den großen Menschenmassen, zeichnet Majanicho etwas aus: Ruhe.

Für diejenigen, die eine Oase der Ruhe suchen, wo sie Spaziergänge machen können, begleitet vom Rauschen der Wellen und der Meeresbrise, ist Majanicho das perfekte Ziel für Ihren nächsten Urlaub.

Mit etwas mehr als 100 Einwohnern und einer Handvoll weißer Häuser mit Türen und Fenstern in Grün- und Blautönen ist das Bild von Majanicho auf Fuerteventura das einer Bucht, die in der Zeit stecken geblieben ist.

Wie gelangt man nach Majanicho auf Fuerteventura?

Der Zugang zu diesem charmanten Fischerdorf ist recht einfach und es ist eine Route, die Sie bei jedem Besuch der Insel nehmen sollten, um nicht nur die Landschaft zu bewundern, sondern auch die Majorero-Gebiete (Name der Einwohner von Fuerteventura), die so authentisch sind wie die Einwohner selbst und immer einen Besuch wert sind.

Majanicho auf Fuerteventura liegt im Norden der Insel, zwischen Corralejo und El Cotillo, in der Gemeinde La Oliva.

In Majanicho: Eine familiäre Atmosphäre

Wenn etwas an diesem besonderen Dorf hervorgehoben werden kann, dann ist es, dass die Einwohner wie eine Familie sind, ihre Nachbarn enorm aufeinander angewiesen sind und da es sich um einen so kleinen und wenig überfüllten Raum handelt, kennt sich die gesamte Bevölkerung.

que-ver-majanicho-fuerteventura

Entdecken Sie hier unsere Angebote

Wundern Sie sich also nicht, wenn Sie durch den Ort laufen und die Blicke auf sich gerichtet spüren: In Majanicho ist es sehr einfach, den Touristen zu erkennen. Natürlich sind alle Besucher immer willkommen, die Zeit vor dem riesigen und blauen Ozean vergehen zu sehen, der seinen goldenen Sand badet.

Was kann man in Majanicho auf Fuerteventura machen?

Wenn Sie denken, dass ein Besuch dieser Stadt bedeutet, nur ein Foto zu machen und wieder zu gehen, weil es an diesem ruhigen Ort nichts zu tun gibt, liegen Sie falsch. Obwohl es sich um eine sehr kleine Stadt handelt, gibt es viel zu entdecken und zu genießen.

In Majanicho gibt es einige Juwelen zu entdecken und Sie können das Beste aus Ihrem Besuch machen. Möchten Sie ein paar Beispiele?

  • Der Besuch der Kirche Nuestra Señora del Pino ist ein Muss. Dieses kleine Bauwerk ist ein wesentlicher Bestandteil der Stadt, da die Jungfrau Maria die Schutzpatronin des Ortes ist. Wenn Ihr Besuch zufällig im Monat September stattfindet, kommen Sie pünktlich zum Patronatsfest dorthin und Sie können die Feierlichkeiten genießen, die zu ihren Ehren abgehalten werden.
  • Ein gutes Bad an seinem Strand mit kristallklarem Wasser und danach im Sand liegen und die Ruhe genießen, ist eine weitere unumgängliche Aktivität in Majanicho. Und das alles, ohne die Platzsuche am Strand oder das Gefühl zu haben, zwischen einem Meer aus Stühlen und Sonnenschirmen gefangen zu sein.
  • Für diejenigen, die gerne Angeln, ist dies ein ideales Gebiet, um ein paar Stunden mit dieser Aktivität zu verbringen und einige der vielen verschiedenen Arten zu fangen, die in den Gewässern rund um die Insel leben. Sie werden eine tolle Zeit verbringen!
  • Es ist ratsam, Ihren eigenen Proviant mitzubringen, da es in Majanicho keine Restaurants oder Strandbars gibt.

como-llegar-majanicho-fuerteventura

Kontaktieren Sie uns hier

Relaxen am Strand

Wenn es etwas gibt, das man in Majanicho auf Fuerteventura perfekt machen kann, dann ist es dort den Urlaub zu verbringen, um die Ruhe zu genießen. Urlaub muss nicht nur ein Moment sein, um zwischen den Wellen, und den Clubs und Bars Spaß zu haben. Es gibt Zeit für alles.

Ihr Urlaub kann auch die Zeit sein, nach dem inneren Element zu suchen, das Sie alle Lasten loslassen lässt, die Sie sich während Ihres jährlichen Arbeits- und Studienalltags angeeignet haben. Eine gute Gelegenheit, vom Alltag abzuschalten und die eigenen Batterien wieder aufzuladen!

Nutzen Sie die Gelegenheit, Ihre Sorgen dort am Ufer des Majanicho-Strandes zu lassen und zuzulassen, dass die Wellen und der Wind Ihnen dieses Gefühl der Schwere nehmen und nur das Gefühl zurücklassen, Ihre Energie sehr gut aufgeladen zu haben in dieser magischen Stadt.

Auf der Website der Lopesan Hotel Group können Sie Ihre Reservierung in einem unserer Hotels auf Fuerteventura vornehmen. Schauen Sie sich alle Angebote an und wählen Sie die Unterkunft, die Ihrem Geschmack und Ihren Vorlieben am besten entspricht, um einen wahren Traumurlaub zu verbringen. Wir erwarten Sie!

 

 

BANNERS_BLOG_FVRA

 

 

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.