Popcorn-beach-fuerteventura-1

Möchten Sie einen ungewöhnlichen Strand voller Popcorn besuchen? Der Popcorn Beach auf Fuerteventura hat die sozialen Netzwerke revolutioniert, denn dort finden Sie nicht den typischen goldenen Sand, der für die Insel so charakteristisch ist, sondern weiße ungewöhnliche Formationen.

Seit 2015 ist #PopCornBeach in den sozialen Netzwerken aufgrund seines ungewöhnlichen Erscheinungsbilds viral geworden, was die Aufmerksamkeit vieler Touristen auf sich zog, die sehen wollten, ob dieser Ort wirklich existiert.

Sicherlich haben Sie einmal über diesen beliebten Ort gelesen oder ein Foto gesehen, und wenn Sie nichts über den Popcorn Beach auf Fuerteventura wissen, ist das auch kein Problem. In diesem Artikel des Blogs der Lopesan Hotel Group werden wir Ihnen alles sagen, was Sie wissen müssen, um diesen ungewöhnlichen Strand zu besuchen.

Erfahren Sie mehr!

Was ist der Popcorn Beach Fuerteventura?

Der Popcorn Beach auf Fuerteventura ist kein künstlich angelegter Strand, aber wir können ihn auch nicht mit dem berühmten Playa Cofete auf der westlichen Halbinsel Jandía vergleichen, da Sie hier keinen kilometerweiten spektakulären goldenen Sand finden, sondern einige Algenfossilien in Form von Popcorn.

Dieses Naturphänomen zeigt die Vielfalt der Naturlandschaften auf der Insel „Majorera“, zweifellos einer der Gründe für den großen jährlichen Besucherstrom, den Fuerteventura empfängt. Möchten Sie diesen Strand kennenlernen?

Popcorn Beach Fuerteventura

Kontaktieren Sie uns hier

Wie gelangt man zum Popcorn Beach Fuerteventura?

Der Popcorn Strand befindet sich an der Nordküste der Kanarischen Insel in der Nähe der bekannten Touristenstadt Corralejo in der Gemeinde La Oliva.

Von der Stadt Corralejo aus können Sie zu Fuß dorthin gelangen, obwohl der Weg ziemlich lang ist. Sie werden bis zu 1 Stunde zu Fuß dorthin brauchen, aber wenn Sie gerne wandern, ziehen Sie gute Schuhe und bequeme Kleidung an und genießen Sie die Landschaft.

Es gibt andere alternative Wege zum Popcorn Beach auf Fuerteventura. Wenn Sie beispielsweise mit dem Fahrzeug in der Küstenregion von Majanicho ankommen, müssen Sie nur in der Umgebung parken und zu Fuß gehen, bis Sie den berühmten Popcornstrand erreichen.

Wenn Sie in Jandía oder Morro Jable im südlichen Teil der Insel Fuerteventura sind, müssen Sie die FV-22 nehmen, um diesen merkwürdigen Strand zu erreichen. Die Fahrt dauert ungefähr anderthalb Stunden. Eine andere Möglichkeit ist, mit dem Guagua (Bus) in den regulären Linien zu fahren und in Puerto del Rosario umzusteigen.

Popcorn oder Rhodolith?

So ähnlich wie diese Algenfossilien Popcorn auch sind, gibt es keine direkte Beziehung. Möchten Sie wissen, warum sie sich so ähnlich sind?

Die in Popcorn Beach auf Fuerteventura gefundenen Algenfossilien sind als Rhodolithen bekannt. Dies sind Rotalgen, die nicht am Meeresboden befestigt sind. Aus diesem Grund synthetisieren die Carbonatfossilien äußerlich und bilden weite Flächen, die vom Meer angespült werden und somit die ganze Küste füllen.

Diese Art von Alge kommt an flachen Stellen vor und entwickelt sich in einer Tiefe zwischen 20 und 100 Meter. Jede der Kanarischen Inseln hat diese Art von auffälliger geologischer Formation in ihren Meeren.

Solange ein Rhodolith lebt, hat er eine rote oder violette Farbe. Sobald sein Zyklus beendet ist, wird er weiß und ähnelt Popcorn.

Seine Entwicklungszeit ist normalerweise sehr langsam, daher sollte er nicht aus seinem natürlichen Lebensraum entfernt werden. Diese Fossilien sind geschützt und Rhodolithen vom Popcorn Beach Fuerteventura zu nehmen kann zu Geldstrafen und weiteren Konsequenzen führen.

Rhodolithen Naturreservat im Popcorn Beach in Corralejo

Die Viralisierung des #PopCornBeach lud Tausende von Touristen ein, diesen merkwürdigen Strand auf Fuerteventura zu besuchen, was ein positiver Aspekt für den Tourismus auf den Kanarischen Inseln hatte. Es konnte jedoch auch die Erhaltung des Strandes gefährden, da mehrere Touristen anfingen,  Rhodolithen Flaschen und Tütenweise mitzunehmen, als sei es ein Souvenir und schädigen damit dieses Ökosystem auf der Insel Fuerteventura. So sehr, dass die Security an Flughäfen gezwungen war, Behälter mit diesen Fossilien zurückzufordern.

Derzeit gibt es eine Kampagne in Netzwerken, #pasasinhuellaporlaoliva (deutsch: hinterlasse keine Spuren in La Oliva), die die Einstellung dieser illegalen Aktivität fordert. Außerdem fordern die Einwohner die Schaffung einer Sanktion von bedeutendem finanziellem Gewicht, mit der dieser geologische Angriff auf die kanarische Küste vermieden wird.

Fuerteventura - Popcorn Beach

Entdecken Sie hier unsere Angebote

Besuchen Sie den Popcorn Beach auf Fuerteventura

Wenn Sie den Popcorn Beach auf Fuerteventura besuchen, empfehlen wir Ihnen, gutes Schuhwerk zu tragen, mit dem Sie ohne Gefahr auf die Rhodolith-Fossilien treten können. Mit diesem falschen Popcorn werden Sie sicherlich lustige Momente in Bildern festhalten.

Sie können einen ruhigen Tag am Popcorn Strand genießen, sich sonnen und baden, ohne sich zu weit vom Ufer zu entfernten, da die Wellen am Popcorn Beach ziemlich stark sind und sich perfekt für Wassersportarten wie Surfen eignen. Wenn Sie diese Art von Wasseraktivitäten lieben, ist dieser Ort ideal für Sie.

Welche Unterkunft ist auf Fuerteventura zu empfehlen?

Popcorn Beach auf Fuerteventura ist ein unterhaltsamer Ort, den Sie unbedingt besuchen sollten, wenn Sie die Möglichkeit haben, auf die Insel zu reisen. Es ist jedoch nicht das einzige Ziel, das wir während Ihres Aufenthalts empfehlen.

Die bezaubernde Insel Fuerteventura wird Sie mit ihren verschiedenen Naturlandschaften, Denkmälern, Parks, Bergen und endlosen Routen überraschen, die Sie zum Wandern einladen. Ohne die spektakulären Strände und Dünen zu vergessen.

Um den Popcorn Beach auf Fuerteventura oder einen anderen Ort auf der Insel zu besuchen, bieten wir Ihnen in der Lopesan Hotel Group ausgezeichnete Unterkunftspakete an. Wenn Sie mehr über unsere Hotels und Angebote erfahren möchten, besuchen Sie uns auf unserer Website und planen Sie einen Traumurlaub.

Wir erwarten Sie!

 

 

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4.5 / 5. Anzahl Bewertungen: 4

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.