Lernen Sie die besten Orte zum Schnorcheln in Punta Cana kennen

Snorkel-en-Punta-Cana-(3)

Tauchen an der Meeresoberfläche in der Karibik ist eine unglaubliche Erfahrung, die Sie nicht verpassen sollten. Schnorcheln in Punta Cana ist viel einfacher als Tauchen in tiefen Gewässern, weshalb seine Praxis unter Touristen, die die Dominikanische Republik besuchen, am weitesten verbreitet ist.

Wenn Sie wissen möchten, wo Sie am besten in Punta Cana schnorcheln können, können Sie von unseren Einrichtungen im Lopesan Costa Bávaro Resort Spa & Casino direkt zu einem der Strände mit dem klarsten und wärmsten Wasser der Karibik gelangen.

Wo kann man in Punta Cana schnorcheln?

In dieser karibischen Oase gibt es verschiedene Möglichkeiten zum Schnorcheln. Hotels wie die der Lopesan Gruppe bieten Praktiken dieser Art des Tauchens an. Auf den Inseln in der Nähe von Punta Cana finden Sie unschlagbare Korallenriffe und andere Meeresparks.

Schnorcheln am Strand von Bávaro: Jeden Tag und ohne das Hotel zu verlassen

Playa Bávaro ist aufgrund seines ruhigen Wassers und seiner geringen Tiefe eine der am besten geeigneten Buchten zum Schnorcheln. Die warme Wassertemperatur ist ein weiterer Punkt für diesen Sport.

In der exklusivsten Gegend von Playa Bávaro befindet sich der Ferienort der Lopesan Gruppe. Eines der besten Fünf-Sterne-Hotels in der Region, in dem Sie das Schnorcheln in Punta Cana entdecken können. Die Lage am Meer macht, dass Sie, wann immer Sie möchten und ohne die Einrichtungen zu verlassen, schnorcheln können. Darin können Sie sicheres Schnorcheln mit Ihren Reisebegleitern buchen.

Snorkel-en-Punta-Cana-(2)

Entdecken Sie hier unsere Angebote

Können Kinder in Punta Cana schnorcheln?

Vielleicht ist dies einer der Gründe, warum ganze Familien an den Stränden von Bávaro verweilen. Für diejenigen, die schnorcheln möchten, ohne die Kleinen aus dieser Aktivität herauszulassen, ist diese Bucht eine gute Option.

>>  Reisen in der Dominikanischen Republik

Schnorcheln ist eine Sportart, für die nur eine Maske für das Wasser, ein Schlauch für die Luft und ein Paar Flossen erforderlich sind. Die Handhabung ist sehr einfach und Sie brauchen keine großartige Erfahrung wie beim Scuba Diving.

Die geringe Tiefe von Playa Bávaro ermöglicht es Ihnen und Ihren Kleinen, das Wasser sicher und ruhig zu genießen. Darüber hinaus macht die Erreichbarkeit von unserem Resort aus das Schnorcheln zu einer wiederholten Aktivität für Eltern und Kinder.

Schnorcheln Sie auf der Insel Saona von Punta Bávaro aus

Wenn Sie gerne schnorcheln und während Ihres Aufenthalts in Punta Cana die Insel Saona nicht besuchen, werden Sie es bereuen. Von Playa Bávaro aus startet einer der faszinierendsten Ausflüge für Schnorchel-Fans, die die Ostküste der Dominikanischen Republik besuchen.

Sie können einen dieser Ausflüge über verschiedene Unternehmen buchen, die diese Dienstleistungen anbieten. Isla Saona hat eines der am besten erhaltenen Naturschutzgebiete in der gesamten Karibik. Mit mehr als 40 Fischarten, 10 Korallenarten und drei Arten von Meeresschildkröten erleben Sie jedes Mal, wenn Sie mit Ihrer Schutzbrille, Schnorchel- und Flossenausrüstung in die Gewässer dieser Insel eintauchen, ein authentisches Spektakel für die Sinne.

Was ist das Marinarium und warum ist es ideal zum Schnorcheln in Punta Cana?

Das Punta Cana Marinarium ist ein Wasserpark, in dem sich ein flacher Pool befindet, der als Zuchtstätte für Haie und Rochen dient. Wenn Sie diese spektakuläre Attraktion in der Karibik genießen möchten, empfehlen wir Ihnen, einen Ausflug im Voraus zu buchen.

Am Strand von Bávaro können Sie einen Katamaran besteigen, der Sie zu dieser Oase mit transparentem Wasser bringt. Die Tour beinhaltet alle Mahlzeiten und Getränke. Bringen Sie Ihre Schnorchelpraxis in Punta Cana auf eine andere Ebene und tauchen Sie ein und treffen Sie auf exotische Arten und Meerestiere.

>>  Wann ist die beste Reisezeit für Punta Cana?

Snorkel-en-Punta-Cana-(1)

Kontaktieren Sie uns hier

Tipps, um das Schnorcheln in Punta Cana voll auszunutzen

Obwohl wir von den schönen Stränden, dem türkisfarbenen Wasser und den beeindruckenden Korallenriffen angezogen werden, sollten Sie diese Tipps beachten, um Ihre Schnorcheltage in Punta Cana optimal nutzen zu können.

  • Die beste Jahreszeit für alle Wasseraktivitäten ist der Dezember, da keine Stürme oder Regengefahr bestehen. In der Dominikanischen Republik kann man das ganze Jahr über schnorcheln.
  • Die maximale Wassertemperatur von 30° macht jedes Datum zum idealen Zeitpunkt, um in die Tiefen des Meeres in Punta Cana einzutauchen.
  • Die rauen Gewässer an der Atlantikküste sind bekannt. Denken Sie daran, dass die besten Orte zum Schnorcheln Punta Cana und Insel Saona in Richtung Karibikküste sind.
  • Buchen Sie Ihre Schnorchelausflüge im Voraus und nur bei offiziell zugelassenen Unternehmen.
  • Wenn Sie die Strände und natürlichen Ziele in der Dominikanischen Republik, Punta Cana und Isla Saona besuchen, denken Sie daran, die Umwelt zu schützen. Das Entnehmen von Stücken und Exemplaren von Meereslebewesen aus seinen Gewässern kann das Ökosystem irreversibel schädigen.

Haben Sie alle Vorteile erkannt, die Sie aus Ihrem Urlaub in der Dominikanischen Republik ziehen können? Zu den besten Orten zum Schnorcheln in Punta Cana zählen Playa Bávaro und Isla Saona. Kontaktieren Sie uns für Ihren nächsten Besuch. Wir erwarten Sie!

 

 

 

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 1 / 5. Anzahl Bewertungen: 2

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.