Die 10 Strände auf Fuerteventura, die Sie nicht verpassen dürfen

Strände auf Fuerteventura

Die Strände von Fuerteventura zeichnen sich durch ihre Schönheit und landschaftliche Vielfalt aus. Einige liegen in der Nähe eines Stadtgebiets, während andere eher abgelegen sind. Jeder Strand hat seinen Charme und alle sind Zeichen der Identität von Fuerteventura, eines der beliebtesten Reiseziele unter Reisenden, die ihren Urlaub auf einer paradiesischen Insel verbringen möchten.

In diesem Artikel haben wir die besten Strände von Fuerteventura ausgewählt, die Sie auf jeden Fall kennen sollten. Diese befinden sich in der Nähe unserer Hotels und bieten Touristen ein einzigartiges und unvergessliches Erlebnis. Nachfolgend beschreiben wir die 10 Strände auf Fuerteventura, die Sie nicht verpassen dürfen.

Die besten Strände von Fuerteventura

Fuerteventura ist eine der Inseln der kanarischen Inselgruppe, zusammen mit den Inseln Teneriffa, Gran Canaria, La Palma, El Hierro und La Gomera. Der Tourismus auf Fuerteventura bietet vor allem Spaziergänge entlang der Strände, Wassersport- und aktivitäten sowie Ausflüge in die verschiedenen Städte der Insel.

Zwar ist die gesamte Insel vollständig von Sand umgeben, dennoch haben wir die 10 besten Strände auf Fuerteventura ausgewählt, die Sie besuchen müssen, um das Beste aus Ihrem Aufenthalt zu machen:

Protagonismus für die Halbinsel Jandía

Jandía ist eine Halbinsel im Süden der Insel, die sich durch ausgedehnte Strände aus feinem Sand und türkisfarbenem Meer auszeichnet. Jandía hat einige der unter Touristen bekanntesten und beliebtesten Stände Fuerteventuras, besonders unter denjenigen, die eine Unterkunft in den komfortablen Hotels in der Nähe des Meeres suchen. In dieser Liste werden wir einige Strände sehen, die sich in Jandía befinden, jedoch lohnt es sich an allen Stränden dieser Halbinsel ein Bad zu nehmen.

Zu den Aktivitäten, die an den Stränden von Jandía zur Verfügung stehen, muss der unvergleichliche Relax auf seinem kilometerlangen Sandstrand hervorgehoben werden, sowie ein Drink in den Bars oder Restaurants, die sich im Fischerdorf Morro Jable befinden oder eine der Wassersportarten wie Wind-oder Kitesurfen zu betreiben.

Playa de Sotavento

Sotavento ist auf der Halbinsel Jandía gelegen und ist einer der von Wassersportliebhabern meistbesuchten Strände von Fuerteventura. Das liegt an der kristallklaren und ruhigen See, neben einem 10 Kilometer langen Sandstrand, der es möglich macht, die Landschaft wie eine authentische Postkarte zu betrachten.

Playa de Cofete

Wenn Sie nach einem wenig besuchten und etwas weiter entfernten Ort suchen, sollten Sie den Strand von Cofete besuchen. Es ist einer der unvergesslichsten Strände auf der Insel Fuerteventura. Aufgrund der wenigen Besucher und des schwierigen Zugangs wird er als unberührter Strand betrachtet. Er ist auch für einen intensiven Wellengang bekannt, daher empfehlen wir an Tagen mit starken Wellen große Vorsicht zu bewahren.

Wenn Sie nach einem wenig besuchten und etwas weiter entfernten Ort

Sie hotel in Fuerteventura

>>  Windsurfen auf Fuerteventura, Hauptreiseziel für diesen Sport

Playa de Costa Calma

Wie der Name schon sagt, ist Costa Calma einer der ruhigsten Strände Fuerteventuras auf dieser Halbinsel. Im Gegensatz zum Strand von Cofete gibt es keine starken Wellen. Es ist auch nicht so groß wie Sotavento. Bei Ebbe können Touristen die mehr als zwei Kilometer des Strandes entlang laufen. Außerdem ist er ideal zum Windsurfen.

Playa de Matorral

Wenn Sie eine der beliebtesten Strände der Insel Fuerteventura kennenlernen wollen, vergessen Sie nicht am Strand von Matorral vorbeizuschauen. Er befindet sich in der Stadt Morro Jable und, im Gegensatz zu den anderen eher abgelegenen Stränden, hat dieser in seiner Umgebung mehrere städtische Komplexe, Unterhaltungsmöglichkeiten, Restaurants, Bars und andere Geschäfte. Unsere Hotels mit Meerblick sind in dieser Gegend unschlagbar gut gelegen.

Strände von Cotillo, mit deutlichen Unterschieden zwischen Nord und Süd nicht verpassen.

Der Ansprechpartner für Dosenreisen nach Fuerteventura ist hier

Playas del Cotillo

Wenn Sie die besten Strände von Fuerteventura suchen, wo Sie ruhige Dörfer und wechselnde Landschaften finden können, dürfen Sie die vielen Strände von Cotillo, mit deutlichen Unterschieden zwischen Nord und Süd nicht verpassen. Die Strände von El Cotillo im Norden haben ruhiges Gewässer und weißen Sand. Während die südlichen Strände von starken Wellen und gelblichem Sand geprägt sind.

Das Highlight dieser Strände ist, dass Sie die unglaublichsten Sonnenuntergänge genießen können. Nichts ist aufregender, als die Sonne am Meer zu beobachten und die Landschaft wie ein Kunstwerk zu bewundern.

Playas de la Isla de Lobos

Die Insel Lobos ist ein Ort, der sich zwei Kilometer vom Hafen von Corralejo entfernt befindet und der von dort mit einem Boot zu erreichen ist. Die Insel Lobos zeichnet sich durch wechselnde Meerestöne im Laufe des Tages, wunderschöne Strände mit gelblichem Sand und Wasserstellen mit ruhigem Wasser aus, die sich an einigen Stellen der Insel bilden. Von dort aus können Sie die Dünen von Corralejo bewundern.

Von dort aus können Sie die Dünen von Corralejo

Das solltest du lesen

Playas de Corralejo

Corralejo ist ein weiterer Strand von Fuerteventura im Norden. Wahrscheinlich sind die Strände von Corralejo die bekanntesten und berühmtesten der Insel, die sich durch ihre fantastischen riesigen Sanddünen und die auffällige smaragdgrüne Farbe des Meeres auszeichnen.

Corralejo ist ein sehr touristischer Ort mit einem großen Freizeit- und Erholungsangebot, das es in den letzten Jahrzehnten zu einem der beliebtesten Orte für Wassersportarten wie Surfen, Kitesurfen und Windsurfen gemacht hat.

 In Ajuy können Sie auch die Höhlen in der Nähe des Strandes besuchen

Sie Zeit für die Reise ist jetzt

Playas de Ajuy

Im Gegensatz zu den anderen in diesem Artikel erwähnten Stränden von Fuerteventura zeichnen sich die Strände von Ajuy durch ihren schwarzen Sand und das kristallklare Wasser mit starken Wellen aus. In Ajuy können Sie auch die Höhlen in der Nähe des Strandes besuchen sowie die Stadt mit ihren kleinen Häusern in vielen Farben erkunden und die lokale Küche in den verschiedenen Restaurants des Ortes probieren.

Playas de Gran Tarajal

Schließlich wollen wir die Strände von Gran Tarajal nicht vergessen. Wie die Strände von Ajuy haben sie einen dunklen Sand und befinden sich im Herzen der Gemeinde Tuineje. Dies macht sie zu einem idealen Ort für Menschen, die nach verschiedenen Stränden auf Fuerteventura suchen, mit einer größeren Präsenz der lokalen Bevölkerung.

Obwohl dies die besten Strände auf Fuerteventura sind, laden wir Sie ein, andere Orte auf der Insel kennenzulernen, die Sie interessieren könnten.

Denken Sie daran, dass wir in Lopesan verschiedene Hotels auf Fuerteventura und Gran Canaria haben, sodass Sie einen perfekten Aufenthalt genießen können. Wenn Sie Fragen haben, können Sie uns kontaktieren und wir werden diese beantworten.

Genießen Sie einen Traumurlaub!

>>  Die 7 bezauberndsten Dörfer auf Fuerteventura

Lopesan Fuerteventura

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.