playas en morro jable

Wenn Sie Ihren Urlaub auf Fuerteventura verbringen möchten, empfehlen wir Ihnen, die Strände in Morro Jable kennenzulernen, die sich im Süden der Insel befinden und einige der schönsten Orte in nächster Umgebung haben.

Um mehr über dieses Reiseziel zu erfahren, werden wir im Folgenden die besten Strände in Morro Jable vorstellen, die Sie kennen sollten und die sich in der Nähe unserer Lopesan Hotels befinden.

Was ist Morro Jable?

Morro Jable ist eine Stadt auf Fuerteventura, die sich südlich der Insel befindet und Teil der Halbinsel Jandia ist. Dieser Ort ist bekannt für sein geografisches Relief und seine Stadt mit      weißen Häusern, die in der Nähe des Strandes liegt.

Das Klima ist wie auf allen Kanarischen Inseln sehr warm. In Morro Jable können Sie das ganze Jahr über Ihren Urlaub an den Stränden verbringen. Sie können unter anderem Wassersport betreiben, in der Fußgängerzone im Zentrum der Stadt einkaufen und bei Sonnenuntergang am Meer entlang spazieren.

paseos por la playa en morro de jable

Angebote für Ihre Reise

Die fünf beliebtesten Strände in Morro Jable

Die Strände in Morro Jable haben goldenen Sand und das Wasser ist kristallklar und ruhig. Hier stellen wir Ihnen fünf der beliebtesten Strände vor, an denen Sie sich sonnen, im Meer schwimmen oder entspannt durch den Sand spazieren können.

Jandia

Der Strand von Jandia zeichnet sich durch seine Wüstenlandschaft mit Meerblick aus. Zu seinen Attraktionen gehört der Leuchtturm von Jandia, der eine spektakuläre Aussicht bietet. Dieser Ort liegt in der Nähe der Stadt Morro Jable, die hauptsächlich von Fischern gegründet wurde.

Viele Touristen empfinden es als einen ruhigen Ort und etwas abgelegen von anderen Stränden, aber er hat riesige Sandstrände, auf denen Sie lange Spaziergänge unternehmen können. Sie können auch ein Fahrrad mieten und auf der Fußgängerpromenade fahren.

>>  Wo übernachtet man auf Fuerteventura?

Morro Jable

Wenn Sie gerne windsurfen, ist der Strand von Morro Jable ideal für Sie. Dieser zeichnet sich durch sein türkisfarbenes und smaragdfarbenes Wasser sowie eine spektakuläre Allee aus, die an den Strand grenzt und zum Bummeln durch die Einkaufszentren einlädt.

Sein goldener Sand hat eine Länge von vier Kilometern und verfügt über Mietflächen für Liegen und Sonnenschirme, damit Sie dieses irdische Paradies in vollen Zügen genießen können. Es gibt auch Restaurants und andere Lokale in denen Sie die typischen Gerichte der Region probieren können.

Ein weiteres großartiges Merkmal dieses Strandes ist, dass keine Langeweile aufkommt. Dort      finden Sie einen umfangreichen Angebot an Tag- und Nachtaktivitäten, die Sie unabhängig von Tag- und Jahreszeit nutzen können.

Matorral

Einer der weitesten Strände in Morro Jable ist der Strand von Matorral. Mit einer Ausdehnung von 12 Kilometern weißen Sandes können Sie an dieser Strand unzählige Wassersportarten ausüben und sogar ein gutes Mittagessen in einigen der umliegenden Bars genießen.

Aufgrund seiner strategischen Lage können Touristen am Ende des Tages einen Blick auf spektakuläre Sonnenuntergänge werfen. Dieser wird auch als geschützter Naturraum angesehen, da seine Vegetation den Salzwasserfluten bei Flut standhält.

Ein weiteres großartiges Merkmal dieses Strandes ist, dass es aufgrund seiner Ausdehnung sehr unterschiedliche Gebiete gibt. Im Norden gibt es einen exklusiven Platz für Touristen und an einigen Stellen des Strandes finden Sie Unterkünfte oder Erholungsgebiete.

playa-del-matorral

Kontaktieren Sie uns hier

Risco

Während die oben genannten Strände in der Regel von Touristen ziemlich gut besucht sind, zeichnet sich der Strand von Risco durch seine scheinbare Isolation aus. Er liegt nur wenige Meter vom Strand von Jandia entfernt und verfügt über ausreichend Parkplätze.

Dieser Strand zeichnet sich durch starke Winde und Wellen aus und ist daher der Favorit unter Windsurfern. Wenn Sie jedoch ein Bad genießen möchten, sollten Sie auf einen Tag warten, an dem nicht so viel Wind weht.

>>  5 bezaubernde Orte auf Fuerteventura

Wenn Sie gerne windsurfen, müssen Sie wissen, dass jedes Jahr ein Weltereignis dieses Sports dort stattfindet. So können Sie herausfinden, wann das nächste Event stattfinden wird, um sich gut darauf vorzubereiten und einen spektakulären Urlaub zu genießen.

Butihondo

Schließlich haben wir den Strand von Butihondo, der auch als Strand von Esquinzo bekannt ist und sich zwischen der Mündung der Schlucht von Butihondo und der Schlucht von Esquinzo      befindet.

Der Strand ist anderthalb Kilometer lang und zeichnet sich durch goldenen Sand und leichten Wind das ganze Jahr über aus. Dort finden Sie mehrere Einrichtungen, die Liegen und Sonnenschirme vermieten, damit Sie sich bequemer entspannen können.

Der Strand von Butihondo ist zu Fuß oder mit dem Auto über den Umweg über die Autobahn erreichbar . Er verfügt über Parkplätze, die nur wenige Meter von den Bushaltestellen Morro Jable entfernt sind, falls Sie andere Orte auf der Insel besuchen möchten.

Wo findet man in Morro Jable eine Unterkunft?

Wenn Ihnen die Beschreibung der Strände in Morro Jable gefallen hat, laden wir Sie ein, in einem unserer Lopesan-Hotels in Morro Jable zu übernachten. In ihnen finden Sie den besten Service und genießen eine ruhige und gemütliche Atmosphäre, ganz nach Ihren Bedürfnissen.

Um mehr über unsere Hotels und zusätzlichen Dienstleistungen zu erfahren, kontaktieren Sie uns und wir geben Ihnen gerne weitere Informationen.

 

Gran canaria

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.