el-bajon-del-rio-fuerteventura-4

Für diejenigen, die die Tiefen des Meeres lieben, kann das Tauchen auf Fuerteventura zu einem wunderbaren und unvergesslichen Abenteuer werden, das Sie nicht verpassen sollten, wenn Sie die besten Ferien auf dieser Insel genießen möchten.

Welches sind die besten Orte zum Tauchen auf Fuerteventura?

Fuerteventura ist eine kanarische Insel, die sich durch ihre wunderschönen Strände auszeichnet, die als Heimat und Zuflucht für die verschiedensten Meerestiere dienen. Sie ist ein Ort, der wahre Wunder am Meeresboden verbirgt und das Interesse der neugierigsten Abenteurer weckt.

In den verschiedenen Schulen und Tauchzentren auf Fuerteventura werden Besucher und Einheimische unabhängig von ihrer Erfahrung unterrichtet.

Darüber hinaus können Sie in einigen dieser Zentren auf Fuerteventura die sogenannte Tauchtaufe durchführen, die aus einer Einweihungssitzung für diese aquatische Aktivität besteht, damit die Menschen ihren ersten Tauchgang am Meeresgrund erleben können.

Unter den wichtigsten Orten, an denen Sie auf Fuerteventura tauchen können, können wir Folgende hervorheben:

1. Veril Grande

Dies ist eine Steinmauer, die sich an der Küste von Morro Jable befindet. Der Tauchgang muss mit dem Boot gemacht werden, ungefähr 200 Meter vom Strand entfernt.

Dieser Ort ist 20 Meter tief und ein Muss, wenn Sie erfahren möchten, was Tauchen auf Fuerteventura wirklich bedeutet. Je nach Erfahrung des Tauchers und seiner Akkreditierung können zwei Tauchkurse durchgeführt werden, wobei die Möglichkeit besteht, die Mauer oder die dortigen Höhlen zu erkunden.

Es ist eine sehr helle Enklave, in der Sie verschiedene Arten wie Brassen, alte, schwarze Muränen, Krabben, Bicudas, Gärtneraale, Madrigale, Engelhaie und Zackenbarsche sehen können.

buceo

Entdecken Sie hier unsere Angebote

2. Veril Pequeño

Dies ist ein weiteres der beliebtesten Tauchziele auf Fuerteventura und liegt westlich von Veril Grande. Es hat sehr ähnliche Eigenschaften, obwohl es weniger weit und tief ist (zwischen 15 und 30 Meter). Die Tauchgänge werden auch entsprechend der Erfahrung und dem Grad der Akkreditierung des Tauchers durchgeführt.

>>  Windsurfen auf Fuerteventura, Hauptreiseziel für diesen Sport

3. Isla de Lobos

In der Umgebung dieser Insel, die seit 1982 ein Naturschutzgebiet ist, können Sie den wahren Charme des Tauchens auf Fuerteventura entdecken, da sie sich durch ihre vulkanische Umgebung und ihre hervorragende Sichtbarkeit auszeichnet.

In diesem Raum können Sie eine Vielzahl von Meeresarten wie freundliche Stöcker, Seiphias, Rotbarbe, Barrakuda, Adlerrochen und gelbe Fische genießen.

4. Jandía

Dies ist eines der beliebtesten Gebiete zum Tauchen auf Fuerteventura bei Fans dieser Sportart. Es hat mehrere Strände, die für diese Freizeitbeschäftigung optimal sind.

An den Stränden von Jandía finden Sie Gruppen von Herreras und Muränen sowie Kolonien von Gartenaalen, einige der Arten, die normalerweise in den Gebieten zwischen Sand und Sandsteinmauer leben.

5. Pier von Morro Jable

Verschiedene Arten wie Brassen, Vieja, Zackenbarsche und Schwarzmuränen suchen Zuflucht unter dem Steg dieses Piers. Dieser Ort zum Tauchen auf Fuerteventura ist kaum 10 Meter tief und gilt als für alle Tauchschwierigkeitsniveaus geeignet.

6. Strand von Bajón del Río

Dies ist ein Strand im Norden von Fuerteventura, mitten in der Meerenge zur Islote de Lobos, ungefähr fünf Minuten mit dem Boot vom Hafen von Corralejo entfernt.

Es ist ein Strand mit goldenem Sand und kristallklarem Wasser von 15 bis 18 Metern Tiefe und kann als einer der bezauberndsten Orte auf Fuerteventura angesehen werden. Es hat hohe Mauern vulkanischen Ursprungs, die seit Jahrhunderten von den Wellen erodiert und geformt wurden.

Dieser Ort ist einer der am häufigsten empfohlenen zum Tauchen auf Fuerteventura und wahrscheinlich eine der schönsten Gegenden in Europa, um diese Aktivität auszuüben. Sie können eine Vielzahl von Arten wie Zackenbarsch, Schwarzschwanzbrasse, Seebrasse und Mantarochen sehen. Mit den richtigen Strömungs- und Gezeitenbedingungen ist er für jeden Taucher zugänglich, unabhängig von seiner Erfahrung.

buceo-fuerteventura

Kontaktieren Sie uns hier

7. Ajui

Es ist ein kleines Dorf an der Westküste von Fuerteventura. Der Zugang zu diesem Ort muss vom Strand aus erfolgen, obwohl Sie bis zu einer Tiefe von 15 Metern abtauchen können.

>>  5 Orte, die man auf Fuerteventura besuchen sollte

Um in Ajui zu tauchen, müssen Sie die Wetterbedingungen berücksichtigen, da dieser Ort nur für erfahrene Taucher geeignet ist. Deshalb ist es ratsam, im Sommer dorthin zu gehen, für diejenigen, die mit Erfahrung in dieser Sportart die Möglichkeit haben möchten, das Tauchen auf Fuerteventura auf hohem Niveau zu erleben und die Formationen von Vulkangestein und Höhlen dieser wunderbaren Enklave zu betrachten. Sie können auch einige Arten wie Engelhaie und Rochen sehen.

8. Punta de Chupadero

Dies ist ein weiterer Ort, an dem Sie auf Fuerteventura am Strand von Roco tauchen können. Er zeichnet sich durch wunderschöne Felslandschaften und eine maximale Tiefe von 12 Metern aus. Er ist perfekt für Anfänger, da das Tauchen nur eine geringe Schwierigkeitsstufe hat.

9. Caleta de Fuste

Die Gewässer rund um dieses Touristengebiet bieten viele sichere und gut geschützte Tauchplätze mit einem Grund, in dem sich die Steine ​​mit dem weißen Sand vermischen.

Dieser Ort befindet sich im Zentrum der Insel und bietet eine ausgezeichnete Lage zum Tauchen auf Fuerteventura.

10. Strand von Jablito

Diese etwa fünfzehn Meter tiefe Enklave befindet sich im kleinen Fischerdorf Jablito. Es hat seichtes Wasser und liegt im Nordwesten der Insel mit einem außergewöhnlichen Reichtum an Meeresspezies. Hier finden Sie unter anderem Viejas, goldene Papageienfische, Kaiserfische, Seespinnen und Brassen.

Der Grund dieser Gewässer ist dadurch gekennzeichnet, dass einige Gebiete sandig und andere felsig sind. Es ist ein idealer Ort zum Tauchen auf Fuerteventura, der vom Strand aus leicht zu erreichen ist und für alle Niveaus geeignet ist.

Welche Unterkunft auf Fuerteventura ist empfehlenswert?

Wenn Sie nach einer Unterkunft auf Fuerteventura suchen, hat die Lopesan Gruppe Hotels in Jandía, damit Sie einen wunderschönen Urlaub auf Fuerteventura verbringen können und dabei die besten Tauchplätze auf Fuerteventura genießen.

Kontaktieren Sie uns, um mehr über unsere Dienstleistungen zu erfahren und unsere unglaublichen Einrichtungen zu genießen. Überlegen Sie nicht länger und besuchen Sie Fuerteventura!

 

 

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.