10 Aktivitäten, die man auf Gran Canaria nicht verpassen sollte

Las-mejores-actividades-y-excursiones-que-puedes-hacer-en-Gran-Canaria

Eine Insel mit mehr als 60 Kilometern Strand, die Ihnen die Möglichkeit bietet, ihre einzigartige und exquisite Gastronomie auf der Basis lokaler Produkte zu genießen. Außerdem hat sie ein sehr angenehmes Frühlingsklima und eine atemberaubende Natur, die jedes Jahr mehr als vier Millionen Reisende anzieht. Sind Sie in Versuchung? Lesen Sie weiter und entdecken Sie 10 Aktivitäten auf Gran Canaria, die wir Ihnen empfehlen, um das Beste aus Ihrem Aufenthalt zu machen.

 

Besuchen Sie die Dünen von Maspalomas, eine unvergleichliche Kulisse

Im Küstenstreifen der Gemeinde San Bartolomé de Tirajana, im Süden der Insel, finden Sie eine echte Wüste am Meer. Lassen Sie Ihr inneres Kind heraus und lassen Sie sich die Sandberge hinunterrollen, die eine erstaunliche Landschaft bilden, die 1994 zum besonderen Naturschutzgebiet erklärt wurde.

In seiner 404 Hektar großen Ausdehnung gibt es auch einen Teich und einen Palmenhain, der ein Zufluchtsort für eine Vielzahl von Zugvogelarten ist.

 

Besteigen Sie den Roque Nublo und genießen Sie die unglaubliche Aussicht

Dieses Naturdenkmal liegt 1813 Meter über dem Meeresspiegel und ist Teil des Landschaftsparks El Nublo. Es befindet sich im Zentrum der Insel, in der Gemeinde Tejeda, und ist durch das Biosphärenreservat geschützt.

Es lohnt sich, diese Wanderung bergauf zu unternehmen, um diesen Monolithen, der bereits zu den Wahrzeichen Gran Canarias gehört, aus der Nähe zu betrachten. Die Aussicht von diesem Punkt aus ist beeindruckend, und an klaren Tagen kann man sogar den Teide erkennen.

 

actividades en Gran Canaria

Besuchen Sie Vegueta, die lebendige Geschichte von Gran Canaria

Die flächenmäßig drittgrößte Insel des Archipels (1.560 Quadratkilometer) nach Teneriffa und Fuerteventura ist auch ein großartiger Ort für den Kulturtourismus. Wenn Sie gerne in die Geschichte und die Bräuche der Orte, die Sie besuchen, eintauchen möchten, sollten Sie einen Spaziergang durch Vegueta, das Gründungsviertel von Las Palmas, unternehmen.

Es ist auch eines der berühmtesten und emblematischsten Viertel, in dem sich einige der repräsentativsten Gebäude und Denkmäler der Stadt befinden. Die Kathedrale Santa Ana auf dem gleichnamigen Platz, wo sich auch das Rathaus, das Historische Archiv, die Casa Regental und der Bischofspalast befinden, ist ein Muss.

>>  5 Dinge, die man im Urlaub auf Gran Canaria machen kann

Erkunden Sie die Plätze Espíritu Santo, San Antonio Abad, Pilar Nuevo und Santo Domingo und schlendern Sie die Calle de Los Balcones entlang, wo sich das Centro Atlántico de Arte Moderno befindet.

 

Visitar Vegueta

Besuchen Sie die Straßenmärkte von Gran Canaria und entdecken Sie kleine Schätze.

Eine weitere Aktivität auf Gran Canaria, bei der Sie in die Eigenheiten der Insel eintauchen können. Vielleicht haben Sie sogar die Möglichkeit, einen kleinen Schatz als Souvenir mit nach Hause zu nehmen. Zu den bekanntesten Märkten gehören die in Teror, neben der Basílica del Pino, Vega de San Mateo, Moya und Villa de Santa Brígida.

In Las Palmas de Gran Canaria gibt es den Kunsthandwerks- und Kulturmarkt Vegueta, den Zentralmarkt oder den Flohmarkt, der jeden Sonntag in der Calle Simón Bolívar, ganz in der Nähe des Parks Santa Catalina, stattfindet.

Wassersport, lassen Sie sich vom Meer verzaubern

Wenn Sie sich für Wassersport begeistern, hat Gran Canaria Ihnen viel zu bieten. Aufgrund der besonderen Bedingungen und der Lage können Sie aus einer Vielzahl von Disziplinen wählen, wie z. B. Surfen und Windsurfen, Wasserski und Motorradfahren, Tauchen, Schnorcheln, Gleitschirmfliegen… Erleben Sie neue Sensationen und schütten Sie Adrenalin in einer paradiesischen Umgebung aus.

Erkunden Sie die verschiedenen Strände, es gibt einen Strand für jeden Geschmack.

Die Insel verfügt über rund 100 Strände und natürliche Pools, so dass Sie die Qual der Wahl haben. Wenn Sie in Las Palmas de Gran Canaria sind, sollten Sie einen Spaziergang entlang Las Canteras machen und bis zum Leuchtturm La Isleta gehen, um dort ein Bad zu nehmen. Las Alcaravaneras ist ein weiterer städtischer Strand, dessen Besuch wir ebenfalls empfehlen.

Wenn Sie aus der Stadt herausfahren, sollten Sie sich San Agustín, Playa del Inglés, Maspalomas, Pasito Blanco, Anfi del Mar, Puerto de Mogán, Amadores, Tufia, El Confital, Guguy oder Güigüi (für viele der paradiesischste Strand von allen), El Agujero, El Pirata oder Las Burras vormerken.

Delfine und Wale mit dem Boot beobachten, die beste Art, diese Säugetiere zu sehen

An verschiedenen Orten auf Gran Canaria gibt es Unternehmen, die Bootsausflüge zur Wal- und Delfinbeobachtung organisieren. Die Beobachtung von Großen Tümmlern, Gewöhnlichen Delfinen und Kurzflossen-Grindwalen, die in diesem Gebiet am häufigsten vorkommen, ist zweifellos eine sehr lohnende Erfahrung. Obwohl es komplizierter ist, ist es auch möglich, Wale und sogar Haie zu sehen.

 

avistamiento cetaceos gran canaria

Entdecken Sie Gran Canaria zu Fuß und seine magischen Wege.

Eine andere Art, Gran Canaria kennen zu lernen, ist zu Fuß. Neben dem Roque Nublo empfehlen wir auch andere Routen, wie zum Beispiel die durch die Caldera de Bandama, um den Vulkan zu sehen. Es gibt viele Wanderwege, die durch den Doramas Rural Park mit seinen Lorbeerwäldern und durch das Dünengebiet von Maspalomas führen. Die Fuente de los Azulejos, der Jardín Canario, die Cernícalos-Schlucht oder der Pico de las Nieves sind nur einige unserer Empfehlungen.

>>  Die 12 besten Museen, die Sie auf Gran Canaria besichtigen können

Jeep-Ausflug

Wenn Sie auf der Suche nach einem aufregenden Jeep-Erlebnis auf Gran Canaria sind, gibt es viele Möglichkeiten, die Insel zu erkunden. Sie können zum Beispiel die bergigen Landschaften und Schluchten des Inselinneren erkunden, die schönen ländlichen Dörfer besuchen oder sogar eine Fahrt entlang der Küste unternehmen, um die atemberaubende Aussicht auf das Meer zu genießen. Lassen Sie sich die Gelegenheit nicht entgehen, ein aufregendes Abenteuer zu erleben, bei dem Sie die natürliche Schönheit Gran Canarias aus erster Hand erfahren können.

Kamelritt in den Dünen von Maspalomas

Eine der schönsten Aktivitäten auf Gran Canaria ist ein Ritt auf einem Kamel oder Dromedar durch die Dünen von Maspalomas. Dies ist einer der besten Ausflüge auf Gran Canaria, um die besonderen Merkmale des Ökosystems der Dünen von Maspalomas kennenzulernen. Außerdem haben Sie entlang der Route Zugang zu den geschützten Gebieten, die auf keine andere Weise besucht werden können.

 

Paseo en camello por las Dunas de Maspalomas

 

Probieren Sie die lokale Gastronomie und entdecken Sie neue Geschmacksrichtungen

Zum Abschluss dieses Dekalogs von Empfehlungen möchten wir Sie ermutigen, die typischen kanarischen Gerichte zu probieren und neue Geschmacksrichtungen zu entdecken. Typische Gerichte auf Gran Canaria sind die Papas Arrugadas (runzlige Kartoffeln), Gofio oder die verschiedenen Mojos, probieren Sie sie alle! Und gehen Sie nicht, ohne einen guten Bienmesabe (eine Süßigkeit aus gemahlenen Mandeln, Honig und Zucker) zu essen. Brunnenkresse-Eintopf, Puchero Canario, Ropavieja, Sancocho und das Rezept Parrandera (mariniertes Schweinefleisch) sind weitere kanarische Spezialitäten, die Sie auf Ihre Liste setzen sollten.

Wenn Sie unsere Empfehlungen für Aktivitäten auf Gran Canaria befolgen, sind wir davon überzeugt, dass Sie ein unvergessliches Erlebnis auf der Insel haben werden.

Wo kann man auf Gran Canaria übernachten?

Wenn Sie bereits eine Idee haben, was Sie auf Gran Canaria unternehmen möchten, aber noch nicht wissen, wo Sie wohnen sollen, sind die Hotels  der Lopesan-Gruppe die perfekte Wahl, um dieses einzigartige Reiseziel zu genießen.

Wenn Sie mehr über unsere verschiedenen Dienstleistungen erfahren möchten, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Wir freuen uns darauf, Ihnen zu helfen, Ihren Aufenthalt auf Gran Canaria mit Lopesan zu genießen.

 

 

Lopesan Gran Canaria Alemán

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.