5 Dinge, die man im Urlaub auf Gran Canaria machen kann

Dinge-die-man-auf-Gran-Canaria-tun-kann-Besuchen-Sie-uns

Wenn Sie sich noch nicht sicher sind, wohin Sie in Ihrem nächsten Urlaub gehen möchten, in diesem Beitrag werden wir Ihnen einige Vorschläge geben, wo man eine großartige Zeit verbringen und die totale Entspannung genießen kann mit einer unwiderstehlichen Liste von Dingen, die man auf Gran Canaria tun kann.

Umgeben vom Meer, markante landschaftliche Kontraste, freundliche Menschen, ein gutes Ambiente, perfekt, um jeden Tag zu feiern, eine reiche Gastronomie und ein ideales Wetter, das ganze Jahr über. Es gibt viele Dinge, die man auf Gran Canaria tun kann, damit es in Ihren nächsten Urlaubstagen keine langweiligen Momente geben wird.

In der Lopesan Hotel Group sind wir uns allem bewusst, was Reisende erwarten, wenn sie eine unvergessliche Zeit verbringen und neue Orte besuchen möchten, so haben wir ein Unterhaltungs– und Wellnessprogramm erstellt, das unseren anspruchsvollsten Kunden gerecht wird, aber wir werden auch über viele andere Dinge sprechen, die man auf Gran Canaria unternehmen kann. 

Hier finden Sie also interessante Vorschläge, sowohl zum Entspannen als auch für jede Art von Sport, Ausflügen, Besuchen in Freizeitparks, Gastronomie und Weintourismus, sowie Einkaufen und Feste unter den vielen Dingen, die man auf Gran Canaria tun kann.

Sportarten, die man auf Gran Canaria betreiben kann

Wassersport

Liebhaber der Unterwassersportarten und des Tauchens kennen im Überfluss die Möglichkeiten, die unsere Küste zum Tauchen bietet, um ein beeindruckendes Unterwasserleben zu genießen, vor allem im Naturschutzgebiet Cabrón und in Pasito Blanco, die Sie von jedem Punkt der Insel aus leicht erreichen können.

Gran Canaria ist ein Paradies für Liebhaber dieser Sportarten mit einer großen Anzahl von Höhlen und vulkanischen Felsbarrieren, in denen viele Tierarten leben. Wenn Sie jedoch Anfänger in diesem Sport sind, finden Sie auch Schulen, in denen Sie mit dieser aufregenden Aktivität beginnen können.

Gran-Canaria-ist-ein-Paradies-für-Liebhaber-dieser-Sportarten

Darüber hinaus gibt es die Segelzentren in Las Palmas auf Gran Canaria und in mehreren Touristengebieten auf Gran Canaria im Süden der Insel, in Häfen wie Pasito Blanco, Mogán, Puerto Rico oder Arguineguín, wo Sie viele Schulen finden, um mit diesem Sport zu beginnen.

Die besten Gegenden zum Bodyboarden, Surfen und Windsurfen befinden sich im Norden und Osten der Insel, ganz in der Nähe von Maspalomas und Playa del Inglés. Wenn Sie Hochseeangeln oder schöne Seeausflüge unternehmen möchten, finden Sie das beste Angebot in den Hafenanlagen südlich der Insel und in Las Palmas auf Gran Canaria.

Wasserski, Parasailing, Jet-Ski, Boote, Kajaks oder das Adrenalin auf den typischen Bananenbooten zu steigern, sind andere Dinge, die Sie auf Gran Canaria unternehmen können, um Ihren Urlaub in vollen Zügen zu genießen.

>>  Die spektakulärsten Landschaften Gran Canarias

Eine-große-Auswahl-an-Golfplätzen-auf-Gran-Canaria-und-eine-perfekte

Golf spielen und andere Sportarten

Eine große Auswahl an Golfplätzen auf Gran Canaria und eine perfekte Temperatur erwarten Sie, um diesen fantastischen Sport zu genießen. Wählen Sie also Ihr Unterkunftsgebiet neben den besten Golfplätzen von Meloneras, Maspalomas und Las Palmas auf Gran Canaria.

Wandern, Mountainbiken, Reiten, Klettern oder auch andere riskante Sportarten wie Fallschirmspringen, Paragliding oder Bungee-Jumping finden Sie ebenfalls auf Gran Canaria, da es die besten Bedingungen für diese Sportarten bietet.

Aber wenn Sie an Ihren Ruhetagen keine Lust auf Action haben, machen Sie sich keine Sorgen, denn auf Gran Canaria gibt es viele Dinge, die Sie tun können, um sich entspannter, aber genauso lohnend zu amüsieren.

Exkursionen, um die Insel zu erkunden

Wenn es darum geht, Orte auf Gran Canaria, die man besuchen kann kennenzulernen und die fantastischen Kontraste der Landschaften, die Sonnenuntergänge, die bezaubernden Dörfer mit typischer Architektur, Museen, traditionellen Festivals und vieles mehr zu entdecken, bietet die Insel eine Vielzahl von Möglichkeiten,  deshalb präsentieren wir Ihnen hier eine kleine Auswahl.

Die am häufigsten genutzten Möglichkeiten, verschiedene Orte zu besuchen, sind Ausflüge oder organisierte Touren zu buchen, bei denen Sie Informationen in Hotels und Tourismusbüros erhalten. Sie können die Insel aber auch nach Belieben bereisen, indem Sie Autos, Motorräder oder Fahrräder mieten.

Das-Viertel-Vegueta-und-den-Playa-de-las-Canteras-in-Las-Palmas

Verpassen Sie keine der folgenden Sehenswürdigkeiten auf Gran Canaria:

Das Viertel Vegueta und den Playa de las Canteras in Las Palmas, Telde, Puerto de Mogán, die Dünen von Maspalomas, Playa del Inglés, der Naturpark Tamadaba, der Naturpark Doramas, Teror, Arucas, Roque Nublo, die archäologische Fundstätte Cueva Pintada, die Salinas von Agaete und die natürlichen Schwimmbecken, die sich an mehreren Stellen der Insel befinden, wie zum Beispiel in Agaete.

In den Dingen, die man auf Gran Canaria tun kann, befindet sich auch Kamelreiten durch die Dünen von Maspalomas, um diesen herrlichen Naturpark auf eine spaßige Weise zu genießen und Quads zu mieten, um andere Punkte der Insel zu erkunden.

Weinstraßen

Liebhaber von gutem Wein haben einen Pflichttermin auf Gran Canaria, wo sie Touren durch die verschiedenen Plantagen und Weingütern mit Verkostungen von Exemplaren und erlesenen kanarischen Weinen, die international ausgezeichnet wurden, planen können.

Museen

Reservieren Sie auch einen Teil Ihrer Zeit, um unsere Geschichte und Bräuche kennenzulernen, und genießen Sie eines der vielen Museen, die Sie besuchen können, wie zum Beispiel das Kanarische Museum von Las Palmas, in dem Sie heilige Riten, vorspanische Lebensformen und Bestattungsbräuche vorfinden, oder etwa das Haus von Kolumbus und das Elder Museum für Wissenschaft und Technologie, die sich ebenfalls in der Hauptstadt befinden.

An anderen Orten finden Sie unter anderem die Rumfabrik in Arucas, das ethnografische Museum Cuevas de Artenara oder das Zentrum der indigenen Kunst von Gáldar.

Freitzeitparks

Eine andere Sache, die man in Gran Canaria tun kann, wenn Sie mit Ihrer Familie kommen, oder ein großer Fan dieser Art von Freizeiteinrichtungen sind, ist es eine der vielen Möglichkeiten zu genießen, die unsere Insel zu bieten hat und von denen wir Ihnen hier eine kleine Auswahl vorstellen werden:

  • Der Palmitos Park ist einer dieser Orte, speziell für Natur- und Tierfreunde.
  • Aqualand Maspalomas und der Wasserpark Lago Taurito, um einen großartigen Tag zu verbringen ohne das Wasser zu verlassen.
  • Sioux City, Gran Karting Club, Karting Maspalomas sind nur einige der vielen Möglichkeiten, bei denen wir sicher sind, dass es Ihnen schwerfallen wird sich zu entscheiden.

Neben all diese Dingen, die man auf Gran Canaria tun kann, können wir diese kurze Zusammenfassung nicht beenden, ohne die unterhaltsamen und bunten Märkte zu erwähnen, die Sie in verschiedenen Orten finden werden, sowie die Feste an den Stränden oder Prozessionen in den Dörfern im Inneren der Insel das ganze Jahr über.

Und natürlich können wir es nicht auslassen, Ihnen zu  empfehlen, die exquisite lokale Küche unter all den Dingen zu versuchen, die man auf Gran Canaria tun kann, um die leckeren lokalen Gerichte, frischen Fisch und Fleisch zu genießen, zusammen mit Obst und Gemüse der einheimischen natürlichen Landwirtschaft.

Das war nun der Post, in dem wir Ihnen eine unterhaltsame Vielzahl von Dingen, die Sie auf Gran Canaria in Ihrem nächsten Urlaub tun können, vorstellen, aber da Sie das letzte Wort haben, gehen Sie auf unsere Website, um  viele weitere Überraschungen, die Sie, wenn Sie in der Lopesan Hotel Group übernachten, finden werden.

Gran canaria DE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.