23 kanarische Ausdrücke, die Sie kennen müssen, wenn Sie auf die Inseln reisen

23-expresiones-canarias-que-debes-conocer-al-visitar-la-isla-2

Wenn Sie sich für eine Reise nach Gran Canaria oder Fuerteventura entschieden haben, kann es Ihnen sehr helfen, einige kanarische Ausdrücke zu kennen, um sich an diesem Ort einfacher zu verständigen.

Aus diesem Grund zeigen wir Ihnen in diesem Artikel einige der beliebtesten kanarischen Ausdrucksformen, damit Sie in die lokale Kultur eintauchen und einen erholsamen Urlaub auf den Kanarischen Inseln verbringen können.

Welches sind die bekanntesten kanarischen Ausdrücke?

Von der Art und Weise, wie man einen Bus nennt, bis zum Ausdruck, dass man hungrig ist oder um jemanden als „blöd“ zu bezeichnen, gibt es verschiedene kanarische Wörter und Ausdrücke, die dazu dienen, unterschiedliche Gefühle, Wünsche und Überraschungen auszudrücken.

Einige der beliebtesten kanarischen Ausdrücke sind die folgenden:

1. Ños! (Ausgesprochen: Nios)

Dies ist einer der kanarischen Ausdrücke, der es uns ermöglicht, Überraschung und Erstaunen zu kommunizieren mit der Möglichkeit, es mit einem langen „ñooosss“ zu verlängern, um die Intensität auszudrücken.

Dies ist eine der kanarischen Redewendungen, mit denen deutlich wird, dass die Person perplex ist, wenn sie sich etwas gegenüber sieht, das ihr gefällt, wie zum Beispiel die Tatsache, bei einem ersten Besuch einen schönen Ort zu bestaunen.

2. Mi niño (Spanisch für „Mein Kind“)

Dies ist einer der kanarischen Ausdrücke, der auf affektive Nähe hinweist und auf eine liebevolle Beziehung hinweist. Obwohl es sich um einen Ausdruck handelt, von dem angenommen werden kann, dass er sich nur auf Kinder und Jugendliche bezieht, kann er auch bei Menschen jeden Alters verwendet werden, selbst wenn sie älter sind. 

3. Chacho

Dies ist einer der kanarischen Ausdrücke, der durch die Tatsache gekennzeichnet ist, dass er mehrere Verwendungszwecke hat und eine Abkürzung für das spanische Wort „Muchacho“ (deutsch: Junge) ist. Es wird als Aufruf oder zur Überraschung verwendet. Chacho hat jedoch mehr Verwendungsalternativen, da es sich um ein Wort handelt, das in verschiedenen Kontexten verwendet werden kann.

>>  Kanarische Inseln: Welches ist die perfekte Insel für Ihren Sommer?

4. La guagua

Dies ist einer der kanarischen Ausdrücke, deren Verwendung internationaler ist und „Bus“ bedeutet. Sie können diesen beispielsweise verwenden, wenn Sie nach einer Bushaltestelle suchen.

23-expresiones-canarias-que-debes-conocer-al-visitar-la-isla

Entdecken Sie hier unsere Angebote

5. Fisco und pisco

Die Bedeutung von „Fisco“ und „Pisco“ ist „wenig“, hängt jedoch von der Region auf Gran Canaria ab, in der der jeweilige Ausdruck verwendet wird, da „Fisco“ im Westen der Insel und „Pisco“ im Osten verwendet wird.

Es kann sehr nützlich sein, die Bedeutung dieses Ausdrucks beim Einkaufen zu kennen, obwohl seine Verwendung umgangssprachlich ist.

6. “Hace pelete”

Dieser Ausdruck wird verwendet, um auszudrücken, dass es sehr kalt ist, auch wenn die Temperatur 16° beträgt, da auf Gran Canaria die Temperatur, an die die Einheimischen im Allgemeinen gewöhnt sind, normalerweise höher ist.

7. “Tener jilorio”

Es ist einer der kanarischen Ausdrücke, die häufig auf der Straße oder beim Betreten von Restaurants oder Bars zu hören sind, insbesondere während der Mittags- oder Abendessenszeit, wenn man hungrig ist.

8. Papear

Dieser Ausdruck bezieht sich auf die spanischen Wörter für Kartoffel „papas“ und „patatas“, die zu den typischsten Gerichten der Kanarischen Inseln gehören und so viel wie „essen“ bedeutet.

9. „Fuerte Calufo!“

Dieser kanarische Ausdruck wird bei Calima verwendet, d.h einem Wind mit Sand, der aus der nahen nordafrikanischen Sahara-Wüste kommt. Er dient auch dazu zu sagen, dass es sehr heiß ist.

10. “Fuerte solajero!”

Dieser Ausdruck wird verwendet, um zu erwähnen, dass der Tag klar ist, keine Wolken hat und es sehr heiß ist.

11. Talegazo

Es bedeutet „Schlag“, und es wird „Talegaso“ ausgesprochen, da das „z“ als „s“ ausgesprochen wird, um zu erwähnen, dass jemand gefallen ist oder wenn es Schläge im bekannten kanarischen Ringkampf gibt. Zum Beispiel, wenn ein Gegner irgendwo am Körper einen „Talegazo“ erhält.

12. “Échale mojo”

Dies ist einer der kanarischen Ausdrücke, der auf das berühmte „Mojo“ anspielt, eine der berühmtesten Saucen der kanarischen Gastronomie, dieser wird verwendet, um Überraschung und Erstaunen zu zeigen..

13. “Eres un puntal”

Es wird als Kompliment für eine Person verwendet und dient als Anerkennung der Bewunderung für ihre Fähigkeiten.

14. “Le falta un chaparrón” oder “le falta un agua”

Wörtlich übersetzt bedeuten beide in etwa „ihm fehlt Wasser“. Dies ist einer der witzigsten kanarischen Ausdrücke, der es ermöglicht, anzumerken, dass eine Person nicht bei Verstand oder unreif ist, was dem deutschen Ausdruck „nicht alle Tassen im Schrank haben“ entspricht.

>>  Was sind die typischsten Geschenke der Kanaren?

15. “Estoy añurgado” oder “Me añurgué”

Es wird verwendet, um anzuzeigen, dass ein Lebensmittel „stecken geblieben ist“, also nicht seinem üblichen Verlauf in Richtung Magen folgt. Es kann aber auch eine andere Bedeutung haben, wenn es als Hinweis auf eine Person verwendet wird, was darauf hinweist, dass es an Affinität und Verständnis mangelt.

16. El choso

Die Bedeutung dieses Ausdrucks ist „Haus“. Wenn Sie also etwas wie „se va pa`l choso“ hören, wissen Sie bereits, wohin die Person geht.

17. Arrancadilla

Dies ist das letzte Getränk, das irgendwo getrunken wird oder bevor jemand nach Hause geht, wenn man ausgegangen ist, um etwas zu trinken.

18. Fos

Es zeigt, dass es etwas gibt, das buchstäblich sehr schlecht riecht. Bei diesem Wort wird das „s“ deutlich ausgesprochen und je länger und übertriebener es kling, desto unangenehmer ist der Gestank.

19. Tenderete

Erwähnt eine gute Party, auf der es reichlich zu essen und zu trinken gibt.

20. Machango

Obwohl es wörtlich übersetzt „Puppe“ bedeutet, ist es auch einer der kanarischen Ausdrücke, die mit einem abwertenden Ton verwendet werden können, um jemanden als „albern“ oder „Clown“ zu bezeichnen.

21. Golifiar

Es bedeutet Spionage und wird benutzt, um sich auf das Einmischen in das Leben anderer zu beziehen.

22. Abollado

Es ist einer der lustigsten kanarischen Ausdrücke, der verwendet wird, um zu bedeuten, dass man nach dem Essen sehr voll ist.

23. Tolete

Seine wörtliche Bedeutung ist das männliche Fortpflanzungsorgan, das auch als eine der kanarischen Beleidigungen verwendet wird, um auszudrücken, dass jemand „blöd“ oder „dumm“ ist.

Welche Unterkunft ist auf Gran Canaria zu empfehlen?

Wenn Sie die besten Orte auf Gran Canaria kennenlernen und besuchen möchten und noch keine Unterkunft haben, sind die Hotels der Lopesan Gruppe der ideale Ort, um den wahren Luxus zu erleben und sich gleichzeitig am Meer wie zu Hause zu fühlen.

Um mehr über unsere Dienstleistungen zu erfahren, kontaktieren Sie uns.

 

 

Gran canaria

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4 / 5. Anzahl Bewertungen: 1

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.