Die Schönheit Sachsens in einem Hotel in Vogtland von IFA Hotels & Resorts

Hotels in Vogtland

Das im Osten Deutschlands gelegene Vogtland gehört zum Freistaat Sachsen, der an die Regionen Bayern, Thüringen und die Tschechische Republik angrenzt. Aus dieser Mischung ist eine faszinierende kulturelle Verschmelzung hervorgegangen. Gebirgslandschaften und eine für Nordeuropa typische Vegetation charakterisieren das Vogtland. Von unseren Hotels aus können Sie Ausflüge zu den schönsten Naturräumen des Landes machen.

Unser Hotel IFA in Vogtland bietet Komfort und Spaß. In dem gemütlichen Drei-Sterne- IFA Schöneck Hotel & Ferienpark können Sie schöne Tage mit Ihrem Partner/Ihrer Partnerin, Freunden oder in Familie verbringen. Der umwerfende Blick wird Sie verzaubern, denn das Hotel ist auf dem «Balkon des Vogtlandes» auf einer Höhe von 800 Metern über dem Meeresspiegel errichtet. Sein angenehmes Ambiente macht es zu einem perfekten Hotel für Familien in Sachsen.

	Sächsische Schönheit im Hotel in Vogtland der IFA Hotels & Resorts
	Wandern in Hotels in Vogtland

Landschaft und Klima

Die Reisenden werden über die Gebirgslandschaft des Vogtlandes staunen – im Winter schneebedeckt und im Sommer von leuchtendem Grün. Die sanften Abhänge und Staudämme laden zum Wandern und anderen Sportarten an der frischen Luft ein. Von den zahlreichen Aussichtspunkten haben Sie einen herrlichen Blick auf die grünen Wälder und Bergspitzen. Die Festungen und Burgen, denen Sie auf Ihrem Weg begegnen, werden Sie in Staunen über die Baukunst vergangener Zeiten versetzen. Unser Hotel in Vogtland ist ein günstiger Ausgangspunkt, um die Geheimnisse zu entdecken, die diese Region verbirgt.

Freizeit und Unternehmungsmöglichkeiten

EinUrlaub in der Vogtland Sachsen Deutschland eignet sich hervorragend zum Wintersport, der in dieser Region sehr beliebt ist. Wenn Sie im Frühling oder Sommer herkommen, können Sie wandern, Rad fahren und andere Sportarten betreiben. Betrachten Sie die monumentalen Brücken in den Städten und den fabelhaften Musikwinkel in der Umgebung von Klingenthal, Markneukirchen und Erlbach. Hier haben sich eine Reihe weltberühmter Musikinstrumenten-Hersteller niedergelassen. Alle haben dazu beigetragen, aus dem Vogtland ein hochwertiges Urlaubsziel zu machen. Oder besuchen Sie Museen, in denen Sie mehr über die interessante Geschichte der Region erfahren.

	Freizeit in Hotels in Vogtland
	Gastronomie in Hotels in Vogtland

Gastronomie

Die Gastronomie des Vogtlandes hat Einflüsse aus Ländern wie der Tschechischen Republik. Im Vordergrund stehen Kartoffelspezialitäten, eine der wichtigsten Zutaten dieser Küche. Kartoffeln werden gebacken, gebraten, gekocht oder in Suppen serviert. In dieser Region werden allerdings hauptsächlich „Bambes“ (Buttermilchkließ) bereitet. In den Restaurants von IFA in Vogtland haben Sie die Gelegenheit, diese Leckerbissen und auch internationale Spezialitäten zu probieren.

Hotels in VOGTLAND

Willkommen im Hotel IFA Shöneck, einem privilegierten Hotel inmitten spektakulären Natur. Das Hotel IFA Shöneck befindet sich in dem Bundesland Sachsen und liegt 800 Meter über dem Meeresspiegel. Dank seiner Lage, die auch als „Balkon des Vogtlandes“ bezeichnet wird, auf einem Hügel außerhalb der ruhigen, beschaulichen Ortschaft Vogtland, bietet dieses Hotel einen unglaublichen Blick, der Sie bestimmt überraschen wird.
Das Hotel liegt im Herzen Europas, in der Nähe von Bayern, Thüringen und der tschechischen Region Böhmen. Diese Gegend bietet zahlreiche Unternehmungsmöglichkeiten, angefangen beim Wintersport an der nahe gelegenen Skistation Schöneck bis hin zu unterhaltsamen Aktivitäten wie Wandern, Trailing oder Radfahren in unberührter Natur.